BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Minijobber: Hohe Verluste durch Corona
  • Artikel mit Video-Inhalten

Minijobber wurden von der Pandemie hart getroffen. 2020 haben hierzulande mehr als eine halbe Million Menschen mit dieser sogenannten geringfügigen Beschäftigung, die einen Verdienst bis zu 450 Euro im Monat erlaubt, ihren Job verloren.

Studie zeigt: Mütter trifft der Lockdown besonders hart
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Pandemie trifft nicht alle gleich - auch was die Lebenszufriedenheit angeht, gibt es große Unterschiede. Eine neue Studie zeigt, wer im Lockdown besonders an Wohlbefinden eingebüßt hat: Die Frauen, gerade auch solche mit jüngeren Kindern.

Experten warnen: Lockdown trifft benachteiligte Familien hart

    Corona trifft nicht alle gleich – das zeigt sich immer deutlicher. Sozial benachteiligte Familien tragen eine besonders große Last - Isolation, Aggression und gewaltvolle Konflikte nehmen zu. Experten fordern mehr Unterstützung durch die Politik.

    Steigende Mieten und Corona-Krise: Die große Wohnungsnot

      Weniger Einnahmen, hohe Mieten: In der Krise trifft die angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt viele Menschen besonders hart. Kritik gibt es an Bauminister Seehofer - doch der verweist auf Erfolge.

      Minijobber sind große Verlierer in der Corona-Krise

        Die wirtschaftlichen Folgen von Corona spüren viele Menschen. Nahezu jedes dritte Unternehmen hat mittlerweile Kurzarbeit eingeführt. Besonders hart trifft es geringfügig Beschäftigte und Minijobber. Für sie gibt es kein Kurzarbeitergeld.

        Tarifverhandlungen: IG Metall informiert bei Audi in Ingolstadt
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Noch herrscht Friedenspflicht zwischen der IG Metall und Audi in Ingolstadt. Mit einer Aktion am Morgen hat die Gewerkschaft am Donnerstag ihre Mitglieder aber schon auf harte Tarifverhandlungen und eventuelle Warnstreiks eingestimmt.

        Fränkischer Tourismus leidet massiv im Corona-Jahr 2020
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Corona-Krise hat den fränkischen Tourismus hart getroffen. Vor allem die großen Städte leiden darunter, dass kaum noch Touristen oder Messegäste kommen. Am besten kam bislang das Fränkische Seenland durch die Krise.

        Tourismus Mainfranken: Jeder zweite Betrieb in Insolvenzgefahr
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es ist keine Überraschung, dass der monatelange Lockdown den Tourismus in Mainfranken hart getroffen hat. Wie hart, das zeigen aber jetzt Zahlen der IHK. Allerdings gibt es deutliche regionale Unterschiede.

        Metallindustrie bietet Nullrunde, Gewerkschaft droht mit Streik
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Mitten in der Rezession droht der bayerischen Metall- und Elektroindustrie ein harter Tarifkampf. Die Arbeitgeber haben nun ihr Angebot vorgelegt: erst mal eine Nullrunde. Die Gewerkschaft rüstet sich bereits für Warnstreiks.

        Burchert rettet Fürth einen Punkt beim HSV

          Mit Glück und Geschick hat Fußball-Zweitligist SpVgg Greuther Fürth einen wichtigen Auswärtspunkt beim Hamburger SV gesichert. Durch das hart erkämpfte 0:0 beim Tabellenführer wahrt das Kleeblatt seine Aufstiegschancen.