BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Verschobene Abschlussprüfungen: Lob und Skepsis bei Schülern

    Die Abschlussprüfungen in Bayern wurden nach hinten verschoben: Die bayerischen Landesschülersprecher begrüßen das grundsätzlich -fordern aber zusätzlich eine Kürzung des Stoffs. Kritik kommt auch vom bayerischen Lehrer- und Elternverband.

    Mebis-Probleme: Schulen weichen auf stabilere Alternativen aus

      "Bitte entschuldigen Sie..." - die zentrale bayerische Lernplattform Mebis hat nach wie vor mit Performance-Problemen zu kämpfen. In ihrer Not greifen Schulen zu Alternativen, die stabiler laufen. Die Folge: ein Flickenteppich an Tools.

      Nach Bamberger Abi-Klau: Drei junge Männer vor Gericht

        Weil Einbrecher in einem Bamberger Gymnasium Abiturprüfungen geklaut hatten, brauchte ganz Bayern neue Deutsch-Aufgaben. Sieben Monate später liegt eine Anklage gegen drei junge Männer vor. Im nächsten Jahr soll der Prozess beginnen.

        Florentini-Gymnasium: SMV startet Petition an Bischof
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Der gymnasiale Zweig der Florentinischule in Gemünden soll abgeschafft werden. Um das zu verhindern, hat die Schülermitverwaltung eine Petition gestartet. Die Schüler wenden sich an den Bischof und an den Schulreferenten des Bistums.

        Schließung des Florentini-Gymnasiums: Bistum reagiert auf Kritik

          Mit Enttäuschung haben Eltern und Schüler darauf reagiert, dass der gymnasiale Zweig der Theodosius-Florentini-Schule im unterfränkischen Gemünden abgeschafft wird. Nun hat sich das Bistum Würzburg als ein Träger der Schule zu Wort gemeldet.

          Eltern kritisieren Schließung von Florentini-Gymnasium
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Diese Woche haben die Kreuzschwestern in Gemünden im Lkr. Main-Spessart angekündigt, den gymnasialen Zweig ihres Schulzentrums im Sommer 2024 zu schließen. Nur die Realschule soll weitergeführt werden. Jetzt haben sich Eltern zu Wort gemeldet.

          Florentini-Schule in Gemünden gibt 2024 gymnasialen Zweig auf

            Enttäuscht haben Schüler und Eltern darauf reagiert, dass die Theodosius-Florentini-Schule in Gemünden ab dem Schuljahr 2023/24 nicht mehr ihr Gymnasium weiterführen wird. Schon kommenden Herbst gibt es am Gymnasium keine fünften Klassen mehr.

            Bayern verschiebt Abiturprüfungen wegen Corona-Krise
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Der Start der Abiturpüfungen in Bayern wird wegen der Corona-Pandemie verschoben: Statt Ende April sollen sie Mitte Mai beginnen. Damit sollen die Schüler laut Kultusminister Piazolo bei der Abiturvorbereitung zeitlich entlastet werden.

            Inzidenzwert über 300: Stadt Nürnberg berät über neue Maßnahmen

              Nachdem der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Nürnberg die 300er Marke überschritten hat, berät die Stadt heute über neue Maßnahmen. Vor allem in Schulen könnte es Einschränkungen geben - ein Gymnasium hat bereits auf digitalen Unterricht umgestellt.

              Coburg: Abstandsgebot jetzt in allen weiterführenden Schulen

                In Stadt und Landkreis Coburg muss bis auf Weiteres auch in Schulen ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Schülern eingehalten werden. Grund ist der hohe Inzidenzwert. Die Schulen beantworten diese Herausforderung mit unterschiedlichen Strategien.