Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Vandalismus im Gymnasium Königsbrunn: Belohnung für Hinweise

    Die Polizei spricht von "sinnloser und mutwilliger Sachbeschädigung": Vandalen haben in der Nacht zum Dienstag hohen Sachschaden im Gymnasium Königsbrunn angerichtet. Das Landratsamt Augsburg hat jetzt eine Belohnung für Hinweise ausgelobt.

    "Kopfschmerz-Radar": Hofer Schüler unterstützen Forscher

      Ferien helfen gegen Kopfschmerzen: Das wollen Abiturienten des Hofer Reinhart-Gymnasiums herausgefunden haben. Im Rahmen eines Seminars beteiligen sich die Schüler momentan am sogenannten "Migräne-Radar" der Hochschule Hof.

      Vandalen verwüsten Königsbrunner Gymnasium

        Beschmierte Tafeln, zerbrochene Spiegel, unter Wasser gesetzte Toiletten: Vandalen haben im Gymnasium Königsbrunn ihr Unwesen getrieben. Der Sachschaden geht in die Tausende. Unklar ist, wie die Täter in das Schulgebäude gelangt sind.

        Landkreis Main-Spessart: Pamela Nembach will Landrätin werden
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der SPD Kreisverband Main-Spessart schickt Pamela Nembach als Landratskandidatin ins Rennen. Die 43-jährige Lehrerin unterrichtet am Gymnasium Marktheidenfeld. Am 15. März sind in Bayern Kommunalwahlen.

        Randale in Starnberg: Jugendliche wollen Polizeistation stürmen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Etwa 50 Jugendliche haben versucht, die Polizeiwache in Starnberg zu stürmen. Sie wollten einen 15-Jährigen befreien, der zuvor auf einer Feier am Gymnasium Starnberg randaliert hatte. Laut Polizei ist der junge Mann kein Schüler des Gymnasiums.

        Randale in Starnberg: "Schulfremde" für Krawall verantwortlich
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nachdem in Starnberg Jugendliche versucht hatten, eine Polizeistation zu stürmen, betont der Rektor des Starnberger Gymnasiums, dass die Verantwortlichen nicht Schüler seiner Schule gewesen seien. Diese Gruppe hätte separat vor dem Gebäude gefeiert.

        Deutscher Lehrerverband: "Ferien sind zur Erholung da"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Heinz-Peter Meidinger, rät zum Auftakt der Sommerferien in Bayern, zunächst aufs Lernen zu verzichten. Das gelte auch für Schüler, die Misserfolge hinter sich haben, betont er in der radioWelt auf Bayern 2.

        Ohne Handy, mit Sandalen: Murnauer Schüler leben wie die Römer
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Fünf Tage leben wie die Römer, ohne Handy und mit Sandalen. Schüler vom Murnauer Staffelsee-Gymnasium haben sich kurz vor dem Ende ihrer Schulzeit auf dieses Abenteuer eingelassen.

        "Rhythm on Ice" – Große Show des Oberstdorfer Gymnasiums
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Rhythm on Ice" – unter diesem Titel bringen die Schüler des Oberstdorfer Gymnasiums heute Abend eine große Show aufs Eis. Rund 350 Kinder und Jugendliche zeigen, was sie an der Eliteschule des Wintersports so alles gelernt haben.

        Oberstufenschüler sollen mehr Wahlmöglichkeiten bekommen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das bayerische Bildungssystem verändert sich: Nach dem Beschluss, zum neunjährigen Gymnasium zurückzukehren, soll auch die Oberstufe wieder angepasst werden. Damit wird auf eine zentrale Forderung der Schüler eingegangen: mehr Wahlmöglichkeiten.