BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Aschaffenburger Gymnasium führt kostenlose Tintentankstelle ein
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schüler des Aschaffenburger Kronberg-Gymnasium gehen regelmäßig für Klima- und Umweltschutz auf die Straße. Das Thema Umweltschutz hat zu einer Neuheit an der Schule geführt: Schüler können ihre Füller kostenlos mit Tinte nachfüllen.

Doppeljubiläum: Röntgen und seine bahnbrechende Entdeckung
  • Artikel mit Video-Inhalten

Vor 125 Jahren hat Wilhelm Conrad Röntgen die Röntgentstrahlung entdeckt. Am 23. Januar 1896 hielt der Forscher in Würzburg einen Vortrag darüber. Das Röntgen-Gymnasiums Würzburg beschäftigt sich anlässlich Jubiläums mit dem Namensgeber der Schule.

Schüler befragen Regensburger OB-Kandidaten bei "Speed-Dating"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schüler des Pindl-Gymnasiums in Regensburg haben die OB-Kandidaten bei einem "Speed-Dating" befragt. Themen wie Umwelt, junges leben und der öffentliche Nahverkehr standen auf dem Programm. Am Ende wählten die Schüler einen Favoriten.

Belästigungsvorwürfe gegen Lehrer: Politik und Justiz reagieren
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Landespolitik, Polizei und sogar die Staatsanwaltschaft: Die BR-Recherchen zum Fehlverhalten von Lehrern an einem Lauinger Gymnasium beschäftigen inzwischen Politik und Justiz. Die Forderungen reichen von Aufklärung bis zu Kommunikationsalternativen.

Piazolo will Vorwürfe gegen Lehrer in Lauingen klären
  • Artikel mit Video-Inhalten

Haben Lehrer am Gymnasium in Lauingen Schüler belästigt? Jetzt hat Bayerns Kultusminister Piazolo auf die BR-Recherchen dazu reagiert. Auch Polizei und Staatsanwaltschaft wollen den Vorwürfen nachgehen.

Schüler in Hof entwickeln App - Erinnerung an jüdische Mitbürger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Schülerinnen und Schüler des Schiller-Gymnasiums in Hof haben eine App entwickelt, die an die Schicksale ehemaliger jüdischer Mitbürger im Nationalsozialismus erinnert. Auf der Seite finden sich Texte, Fotos und Filme.

Belästigungsvorwürfe in Lauingen: Lehrerverband nimmt Stellung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Belästigungsvorwürfe gegen vier Lehrer des Lauinger Gymnasiums sorgen für Diskussionen. Die Präsidentin des Bayerischen Lehrerverbands fordert im BR-Interview ein "professionelles Distanz-Nähe-Verhältnis". Auch BR24-Nutzer bewegt das Thema.

Lehrermangel: Kultusminister wehrt sich gegen Kritik
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bayerns Kultusminister Piazolo (Freie Wähler) verteidigt seine Pläne gegen den Personalmangel an Grund-, Mittel- und Förderschulen. Trotz scharfer Kritik will er daran festhalten - sonst würden im kommenden Schuljahr 1.400 Lehrkräfte fehlen.

Deutsch-Französischer Tag auch in Nürnberg

    Schulen in Nürnberg waren aufgerufen kreative und innovative deutsch-französische Projekte für mehr Vielfalt und gegen Diskriminierung zu starten. Das Maria-Ward-Gymnasium in Nürnberg beteiligt sich am 17. Deutsch-Französischen Tag mit Projekten.

    Belästigungsvorwürfe gegen Lehrer an Gymnasium in Lauingen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Lehrer chatten mit Schülern, feiern mit ihnen bis zur Volltrunkenheit, es kommt sogar zu körperlichen Übergriffen. Von solchen Grenzüberschreitungen berichten Schüler des Lauinger Gymnasiums dem BR. Manche Betroffene brauchen psychologische Hilfe.