BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tatverdächtiger nach Messerangriff auf Polizisten in Psychiatrie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach dem Messerangriff auf einen Polizisten in München wurde der Tatverdächtige in einer geschlossenen Psychiatrie untergebracht. Laut Gutachten liegt eine akute psychische Erkrankung vor. Der Beamte ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

Gutachten für Freibad Volkach bringt Klarheit

    Für die Frage der Freibadsanierung in Volkach (Lkr. Kitzingen) gibt es nun ein Gutachten und damit auch eine grobe Kostenschätzung. 5,3 Millionen Euro müssten mindestens investiert werden, um die Zukunft des Bades zu gewährleisten.

    Pfusch bei Brückenbau in Traunstein?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Beim Heilig-Geist-Steg über die Bundesstraße 304 passen tonnenschwere Bauteile nicht zusammen. Jetzt muss ein Gutachter prüfen, ob am lückenhaften Brückenbau noch etwas zu retten ist - und wer für den 1,9 Millionen-Euro-Pfusch verantwortlich ist.

    Prozess um A7-Brückenbau-Unglück: 2. Gutachter deckt Mängel auf
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Im Prozess um das A7-Brückenbau-Unglück bei Schraudenbach hat ein zweiter Gutachter ausgesagt. Demzufolge hat es "riesige Unterschiede" zwischen der Planung und der Ausführung des Traggerüstes gegeben. Dies hätte zu dem Einsturz geführt.

    Zweiter Gutachter sagt in Autobahnbrückenprozess aus

      Vor dem Landgericht Schweinfurt wird heute nach dem A7-Brückenbauunglück bei Schraudenbach im Landkreis Schweinfurt vom Juni 2016 der Prozess wegen Fahrlässiger Tötung und Fahrlässiger Körperverletzung gegen drei Ingenieure fortgesetzt.

      Bergwald schützt Schlechinger Ortsteil Raiten vor Lawinen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Winter kann kommen: Nachdem Anfang des Jahres der Schlechinger Ortsteil Raiten (Lkr. Traunstein) wegen akuter Lawinengefahr evakuiert worden ist, belegt ein Schweizer Gutachten, dass der intakte Bergwald den Ort ausreichend vor Lawinen schützt.

      Prozess nach A7–Brückenbau-Unglück: Gutachter haben ausgesagt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Vor dem Landgericht Schweinfurt wird nach dem Brückeneinsturz von Schraudenbach der Prozess fortgesetzt. Wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung sind drei Ingenieure angeklagt. Nun haben die Gutachter als Zeugen ausgesagt.

      Mordprozess: Hilfspfleger hat laut Gutachter "Gewissensbisse"
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In München hat der Prozess gegen einen Hilfspfleger begonnen, der sechs Menschen mit einer Überdosis Insulin umgebracht haben soll. Laut einem Gutachter bereut der Pfleger die Taten inzwischen. Der Angeklagte selbst äußerte sich nicht.

      Bündnis fordert CO2-optimierten Betrieb in Münchner Kraftwerk

        Das Münchner Kohlekraftwerk Nord 2 könnte ab sofort mehr CO2 einsparen. Das ist die Aussage eines Gutachtens des Öko-Instituts zur Umsetzung des Kohleausstiegs in München. Veröffentlicht wurde es vom Bündnis "Raus aus der Steinkohle".

        EuGH-Gutachter: Keine Zwangshaft gegen bayerische Politiker
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zwangshaft gegen Markus Söder? Das hatte die Deutsche Umwelthilfe gefordert, weil die Landesregierung Fahrverbote nicht durchgesetzt hatte. Laut einem Gutachten des EuGH gibt es für Politiker-Zwangshaft aber keine rechtliche Grundlage.