BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

PFC-Gutachten der US-Armee zu Katterbach nun einsehbar
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das PFC-Gutachten der US-Armee zum belasteten Standort Katterbach ist jetzt für die Öffentlichkeit zugänglich. Die US-Armee hatte zunächst um eine Frist für eine Stellungnahme gebeten. Diese aber nun verstreichen lassen.

Berufskrankheitengesetz auf dem Prüfstand
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Arbeitnehmern, die von einer Berufskrankheit betroffen sind, wird oft von den Berufsgenossenschaften eine Rente verweigert. Nun soll das Gesetz zwar reformiert werden, doch Arbeitsmediziner üben weiter Kritik und fordern mehr unabhängige Gutachter.

Frau fährt gegen Baum: Tödlicher Unfall bei Furth im Wald

    In der Nähe von Furth im Wald im Kreis Cham ist eine junge Frau gegen einen Baum gefahren und dabei tödlich verunglückt. Wohin sie wollte und warum sie mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen war - das ist alles noch völlig unklar.

    Tödlicher Unfall auf der A3: Klein-Lkw prallt in Pannenfahrzeug
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Auf der A3 bei Metten (Lkr. Deggendorf) ist ein 50-jähriger Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der Fahrer eines Klein-Lkws hatte einen auf dem Pannenstreifen stehenden Lkw gerammt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Gutachten in Auftrag gegeben.

    Tödlicher Verkehrsunfall bei Bad Birnbach

      Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall nahe Bad Birnbach (Lkr. Rottal-Inn) getötet worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau auf eine Kreuzung, ohne auf die Vorfahrt zu achten. Eine 25-Jährige konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

      Aus für private Krankenkassen könnte Versicherte entlasten

        Gesetzliche und private Krankenversicherungen sollten zusammengelegt werden - das schlägt die Bertelsmann-Stiftung in einem Gutachten vor. Dadurch seien Einsparungen für Versicherte in Milliardenhöhe möglich.

        Cold-Case Prozess: Gericht bestellt neuen Gutachter
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Prozess um den Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren in Aschaffenburg hat die Kammer einen weiteren Gutachter beauftragt. Zuvor hatte sich ein zahnmedizinisches Gutachten von einer anderen Expertin als fehlerhaft erwiesen.

        Urteil im Aschaffenburger Mordprozess soll erst im April fallen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Eigentlich hätte das Urteil im Februar fallen sollen - nun sind weitere Prozesstage nötig: In Aschaffenburg muss sich ein Mann wegen eines Mordes vor 40 Jahren verantworten. Ein wesentliches Gutachten stellte sich jedoch als widersprüchlich heraus.

        Auto prallt gegen Baum: 22-Jähriger tot, 16-Jährige verletzt

          Ein 22-jähriger Mann ist bei einem Autounfall in Abensberg ums Leben gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache ist der Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die 16-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt.

          Mord vor 40 Jahren: Wird Angeklagter aus Haft entlassen?
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          In dem Prozess um einen Mord vor 40 Jahren in Aschaffenburg wird sich heute entscheiden, ob der Angeklagte aus der Haft entlassen wird. Es könnte sogar sein, dass der Mann komplett als Täter ausgeschlossen wird. Ein Gutachten wies Widersprüche auf.