Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

SPD will GroKo unter neuer Führung fortsetzen
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Delegierten haben beim SPD-Bundesparteitag für eine Fortsetzung der GroKo gestimmt. Zuvor hatten sie die neuen Vorsitzenden Walter-Borjans und Esken mit guten Ergebnissen gewählt. Juso-Chef Kühnert schnitt bei der Vize-Wahl eher schwach ab.

Parteitag: SPD-Linke Mattheis fordert Entscheidung über GroKo
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die SPD-Abgeordnete Hilde Mattheis hat von ihrer Partei gefordert, sich auf dem Parteitag klar für oder gegen einen Ausstieg aus der Großen Koalition zu bekennen. Das designierte Führungsduo Walter-Borjans und Esken müssten Position beziehen.

Vor dem SPD-Parteitag: Grötsch glaubt an Fortbestand der GroKo
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Generalsekretär der bayerischen Sozialdemokraten, Uli Grötsch, glaubt an den Fortbestand der Großen Koalition. Vor Beginn des SPD-Parteitags signalisiert der Oberpfälzer Bundestagsabgeordnete außerdem Unterstützung für Juso-Chef Kevin Kühnert.

Bundesparteitag: SPD wählt neue Führung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach 23 Regionalkonferenzen, einem Mitgliederentscheid und einer Stichwahl bekommt die SPD heute eine neue Spitze. Das designierte Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans soll heute inthronisiert werden. Spannend wird auch die Wahl ihrer Vizes.

SPD: Aufbruch in eine neue Zeit?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Nach dem Mitgliederentscheid zum Parteivorsitz und der Wahl des Duos Esken und Walter-Borjans schien es kurzzeitig so, als würde die SPD die Große Koalition sofort verlassen müssen. Doch jetzt sieht es nicht mehr so dramatisch aus. Eine Analyse.

Juso-Chef Kühnert: Bin in GroKo-Frage nicht umgefallen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kevin Kühnert stellt klar, dass er seine ablehnende Meinung zur Großen Koalition nicht geändert hat. Zuvor hatte der Juso-Chef in einem Interview gesagt: "Wer eine Koalition verlässt, gibt einen Teil der Kontrolle aus der Hand."

Kramp-Karrenbauer: Die Grundrente gibt's nur mit der GroKo

    CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will die Grundrente auf Eis legen, bis sich die SPD zum Fortbestand der GroKo bekannt hat. Mit der neuen Spitze befinde sich der Koalitionspartner auf Linkskurs, deshalb könne aber nicht die GroKo nach links rutschen.

    Nach dem SPD-Votum: So geht es mit Partei und GroKo weiter
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem überraschenden Ausgang des SPD-Entscheids über die neue Parteispitze dürften die nächsten zehn Tage entscheidend werden für die Zukunft der Partei und der Großen Koalition. Sicher ist dabei eigentlich nur eins: der Fahrplan.

    Walter-Borjans: "Wir haben eine debattierfreudige Partei"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken wurden zum neuen Führungsduo der SPD gewählt. Im Interview fordert Walter-Borjans von der Regierung mehr Klimaschutz und eine massive Ausweitung von Investitionen. Seine Partei sieht er auf gutem Kurs.

    SPD-Vorsitz: Wofür Esken und Walter-Borjans stehen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Auf dem Weg zum Parteivorsitz haben sich Saskia Esken und Walter-Borjans durchgesetzt – gegen Mitbewerber Olaf Scholz und Klara Geywitz. Was bedeutet das für die „alte Tante“ SPD?