Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Demonstranten "umzingeln“ den Bayerischen Hof
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heute war auch der Tag des Protests gegen die Münchner Tagung. Am Nachmittag nahmen an der zentralen Großdemonstration laut Polizei 3.500 und laut Organisatoren 4.000 Menschen teil. Es gab nur zwei Festnahmen und die waren laut Polizei "skurril“.

Schüler planen Großdemo für Umweltschutz in Deggendorf
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es wird wieder demonstriert in Deggendorf. Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen im Landkreis haben zu einer Großdemonstration aufgerufen. Sie wollen sich für mehr Klima- und Umweltschutz einsetzen.

Tausende demonstrieren in München gegen AfD-Einzug in Landtag
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der konstituierenden Sitzung des Landtags haben in München mehrere Tausend Menschen gegen Rassismus und für ein offenes Europa demonstriert. Unter dem Motto "#wehretdenanfängen" richtete sich der Protest gegen den Einzug der AfD ins Parlament.

Hunderttausende demonstrieren in Berlin gegen Rassismus
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zur Großdemonstration gegen Ausgrenzung und Rassismus in der Hauptstadt sind weit mehr Menschen gekommen als erwartet. Die Veranstalter sprechen mittlerweile von knapp 250.000 Teilnehmern. Das sind sechs Mal so viele wie ursprünglich angemeldet.

Nach Demo in München: Söder verteidigt Polizeiaufgabengesetz
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Am Tag nach der Großdemonstration in der Münchner Innenstadt hat Ministerpräsident Markus Söder das Polizeiaufgabengesetz noch einmal verteidigt. In der Bayern 2 radioWelt sagte er, sein Ziel sei, dass Bayern stark bleibe.

Großdemo in München - Herrmann spricht von Stimmungsmache
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zu einer Großdemonstration haben sich am Mittwoch in München 21.000 Menschen versammelt. Die Anliegen waren sehr breit gefächert. Innenminister Herrmann kritisierte, dass SPD und Grüne gemeinsame Sache mit "Extremisten" machten.

Tausende in München bei Demonstration gegen Rechts
  • Artikel mit Bildergalerie
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Zehntausende haben sich am Mittag auf dem Odeonsplatz in München zu einer Demonstration gegen Rechts getroffen. Die Kritik richtete sich auch das neue Polizeiaufgabengesetz. Innenminister Herrmann betonte, dass es sich bereits mehrfach bewährt habe.

Rundschau 16.00: Dürre - Hilfe für Viehhalter
  • Artikel mit Video-Inhalten

Borkenkäferalarm im Frankenwald +++ Großdemonstration in Israel +++Literaturnobelpreisträger Naipaul stirbt im Alter von 85 Jahren +++ Bairische Sprachwurzel in Straubing verliehen

Massenprotest in Tel Aviv gegen Nationalitätsgesetz

    Es ist die zweite Großdemonstration innerhalb einer Woche: Wieder haben Zehntausende Araber und Juden in Tel Aviv gegen das Nationalitätengesetz protestiert. Das Gesetz soll den jüdischen Nationalstaat stärken.

    Rundschau-Magazin: #ausgehetzt-Großdemonstration in München
    • Artikel mit Video-Inhalten

    OEZ-Amoklauf: Gedenken an Opfer +++ Mesut Özil tritt aus Nationalelf zurück und verteidigt Erdogan-Foto +++ TU-Team dominiert Hyperloop-Wettbewerb +++ "Summertime": Klassik im Regen