Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Zieh' dich warm an": Erkältungsmythen auf dem Prüfstand
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es geht wieder los, die Erkältungssaison beginnt. Vielerorts wird geniest und gehustet. Jeder will sich die Krankheit möglichst ersparen. Dafür gibt es unzählige Tipps - die nicht alle helfen.

Zeit für die Grippeimpfung: Dieses Jahr wieder Vierfachimpfstoff
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Grippesaison geht wieder los: Zeit für Risikopatienten, sich impfen zu lassen. Heuer übernehmen die Krankenkassen wieder den teureren Vierfachimpfstoff, um eine Grippewelle wie vor zwei Jahren zu verhindern. Sie war die tödlichste seit 30 Jahren.

Start der Grippesaison: Wenn impfen, dann jetzt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es tut kaum weh. Und jeder, der sich impfen lässt, hilft mit, den Ausbruch einer Grippewelle zu verhindern. Daher wollen Apotheken, Ärzte und Behörden die "Durchimpfungsquote" steigern. Alles zum aktuellen Impfschutz und den Hintergründen.

"Wir brauchen eine neue Grippe-Impfstoff-Generation"

    Am 1. Oktober hat die Grippesaison begonnen, die große Grippewelle wird ab Januar erwartet. Wer sich impfen lassen möchte, sollte dies am besten jetzt tun. Wissenschaftler arbeiten aber schon an der nächsten Impfstoff-Generation - ohne Piks.

    Niesen und Schnupfen: Was tun, wenn die Nase läuft?

      Niesen und Schnupfen sind wohl die lästigsten und auffälligsten Erkältungssymptome. Doch warum niesen wir eigentlich? Und gibt es Hilfe gegen Schnupfen und Co.?

      Grippeimpfung senkt Sterberisiko für Menschen mit Bluthochdruck

        Wer an Herz-Kreislauferkrankungen oder Bluthochdruck leidet, sollte sich gegen Grippe impfen lassen, rät der Bundesverband der niedergelassenen Kardiologen. Denn eine Grippeschutzimpfung verringere das Sterberisiko der Betroffenen, so eine Studie.

        Die Wiesn hat ein Mikroklima
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Auf der Wiesn geht's heiß her. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, denn die vielen Besucher sorgen für ein lokales Mikroklima: tropisch-schwül und zehn Grad wärmer als die Umgebung.

        Wiesn-Grippe & Co.: Das Oktoberfest im Gesundheitscheck

          Hendl, ganze Ochsen, Kälber, und sehr, sehr viel Bier: Kann das noch gesund sein? Und warum steigen Menschen freiwillig in Fahrgeschäfte - um Schwindel als Vorstufe zur Übelkeit zu erleben? Kurz vor dem Anstich: das Oktoberfest im Gesundheitscheck.

          Blutvergiftung: Sepsis, eine lebensbedrohliche Erkrankung
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Trotz medizinischer Fortschritte ist eine Blutvergiftung die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. Die Symptome sind ähnlich wie bei einer Grippe. Wird die Sepsis nicht rechtzeitig erkannt, sind die Überlebenschancen gering.

          Gemeinheit: Sommergrippe - wenn man trotz Hitze erkältet ist

            Husten, Schnupfen, Heiserkeit - und das, während andere sich am Badesee tummeln. Lästig, aber meist harmlos. Denn mit der "echten" Grippe hat sie nichts zu tun. Trotzdem, angenehm ist so eine Sommererkältung nicht. Wie kann man sich schützen?