BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie kommt die Flüchtlingsaufnahme aus Griechenland voran?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor einem Jahr hatte die Große Koalition beschlossen, Flüchtlinge aus Griechenland aufzunehmen. Nach dem Feuer im Lager Moria wurde das Programm von Bundesinnenminister Horst Seehofer nochmals erweitert. Doch - was ist daraus geworden?

Wegen Situation in Flüchtlingslagern: Protestcamp in Regensburg
  • Artikel mit Bildergalerie

Hilfsorganisationen haben vor dem Regensburger Dom mehrere Zelte und Bauzäune aufgestellt. Ihr Ziel: Auf die Zustände in Flüchtlingslagern an den EU-Außengrenzen aufmerksam machen.

Erste Familie aus griechischem Lager in Regensburg angekommen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Regensburg ist eine vierköpfige Familie aus einem griechischen Flüchtlingslager angekommen. Beherbergt wird die Familie, die aus Afghanistan stammt, vom Hilfsverein Space-Eye. Weitere Flüchtlinge sollen in den kommenden Wochen folgen.

Die verlorenen Kinder von Lesbos

    Ungefähr 2.500 Kinder und Jugendliche wohnen im griechischen Flüchtlingslager Kara Tepe – ohne Strom und Perspektive. Ihre Lage wird immer dramatischer. Viele sprechen seit Monaten nicht mehr, manche wollen nur noch sterben. Ein Besuch auf Lesbos.

    Corona-Pandemie: Griechenland setzt auf geimpfte Touristen

      Griechenland und Zypern wollen den Tourismus baldmöglichst wieder aufleben lassen - und dazu vor allem Geimpfte ins Land lassen. Mit Israel und weiteren Ländern sind Abkommen in Arbeit oder geplant.

      Kälteeinbruch in Nordgriechenland: Schnee in Thessaloniki
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Norden Griechenlands ist von einer Kaltfront erfasst worden. Innerhalb weniger Stunden fielen die Temperaturen dramatisch ab. In der Hafenstadt Thessaloniki liegt Schnee. Und sogar in Athen und auf den Inseln der Ägäis könnte es bald schneien.

      Re-Islamisierung des Weltkulturerbes Hagia Sophia
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Knapp 1.000 Jahre galt die Hagia Sophia als die prächtigste Kirche des christlichen Ostens. Auf Anordnung Erdogans wird sie wieder als Moschee genutzt. Türkisch-islamistische Kräfte feiern dies als Stärke des Islams – orthodoxe Christen sind empört.

      Wie die Pandemie den Aufschwung in Griechenland abwürgt
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Vor einem Jahr noch hatte das griechische Finanzministerium gemeldet: Man erwarte für 2020 ein Wirtschaftswachstum von 2,8 Prozent. Keine zwei Monate später würgte die Corona-Pandemie den Aufschwung ab. Die Staatsverschuldung steigt extrem an.

      CDU-Vorsitz-Bewerber Merz gegen Aufnahme von Flüchtlingen

        CDU-Vorsitz-Bewerber Merz ist prinzipiell dagegen, Flüchtlinge aus Lagern in Bosnien und Griechenland aufzunehmen. Er plädiert für eine gemeinsame Asylpolitik der EU-Staaten. Den Menschen müsse an Ort und Stelle geholfen werden.

        SPD-Chefin Esken: Seehofer versagt bei Flüchtlingspolitik

          SPD-Chefin Esken wirft Bundesinnenminister Seehofer Versagen in der Flüchtlingspolitik vor. Erst 290 von 1.553 geflüchteten Menschen auf griechischen Inseln, auf deren Aufnahme man sich im September verständigt hätte, seien in Deutschland angekommen.