Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bayern-Basketballer besiegen Olympiakos in Euroleague

    Die Basketballer von Bayern München haben nach drei Euroleague-Niederlagen nacheinander wieder gewonnen. Der deutsche Meister behielt im Duell der Tabellennachbarn gegen Olympiakos Piräus aus Griechenland mit 85:82 (43:44) knapp die Oberhand.

    IS-Kämpfer im Niemandsland gestrandet
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Türkei schiebt IS-Kämpfer ab - aber das klappt nicht immer: Einer von ihnen ist im Grenzgebiet zu Griechenland gestrandet. Das Problem: Weder Ankara noch Athen wollen ihn aufnehmen.

    Griechenland verschärft Asylgesetz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Schnellere Prüfungen und härtere Strafen bei Verfehlungen - das griechische Parlament hat das Asylgesetz verschärft. Außerdem sollen 20.000 Flüchtlinge von den ägäischen Inseln aufs Festland gebracht werden.

    Lucas Hernández verlässt das Stadion auf Krücken
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der FC Bayern hadert mit seiner Leistung beim schweren Auswärtssieg in Piräus. Einer ersten Diagnose zufolge könnte den Münchnern neben dem am Kreuzband verletzten Niklas Süle auch Lucas Hernández länger fehlen.

    EM-Quali: Nächster souveräner Sieg für DFB-Frauen

      Viertes Spiel, vierter Sieg: Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat in der EM-Qualifikation auch in Griechenland ihre weiße Weste behalten. Nach dem 5:0 (2:0) in Thessaloniki ist ihr der Gruppensieg kaum mehr zu nehmen.

      Seehofer warnt vor "noch größerer Flüchtlingswelle" als 2015
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Nach Gesprächen in Griechenland warnt Bundesinnenminister Horst Seehofer davor, die Länder an der EU-Außengrenze allein zu lassen. Ohne verstärkte europäische Zusammenarbeit könnte die nächste "Flüchtlingswelle" größer werden als jene von 2015.

      Wieder mehr Migranten aus Türkei - Kritik an Seehofer-Plänen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      In diesem Jahr sind deutlich mehr Migranten aus der Türkei in die Europäische Union gekommen. Das zeigt ein interner Situationsbericht der EU-Kommission. Derweil erhält Innenminister Seehofer in der Flüchtlingspolitik Kritik aus den eigenen Reihen.

      Flüchtlingskrise: Seehofer beschwört Europas Solidarität
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Hilfen für die Türkei, Hilfen für Griechenland: Bundesinnenminister Seehofer hat eine Mission - eine Flüchtlingskrise wie 2015 zu verhindern. In Athen richtet er einen flammenden Appell an Europa.

      Griechenland und die Flüchtlinge: Die Angst vor dem Kollaps
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Gerade in den letzten wärmeren Wochen des Jahres erreichen immer mehr Flüchtlinge die griechische Küste. Die Helfer sind überfordert, die Bevölkerung wütend auf die untätige Regierung, die nun Besuch von Deutschlands Innenminister Seehofer bekommt.

      Flüchtlingspolitik: Seehofers Reise unter schwierigen Vorzeichen
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Gespräche von Bundesinnenminister Seehofer in Ankara und Athen dürften nicht einfach werden: Das EU-Türkei-Abkommen funktioniert nicht. Die Lage auf den griechischen Inseln ist katastrophal. Statt Soforthilfen mitzubringen, will Seehofer zuhören.