BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Revanche auf Twitter: Greta Thunberg verspottet Trump

    Klimaaktivistin Greta Thunberg hat auf Twitter Position gegen US-Präsident Donald Trump bezogen. Dessen Forderung nach einem Stopp der Stimmenauszählung bezeichnete sie als "lächerlich" - in Worten, die Trump vertraut vorkommen müssten.

    Das sind die 5 wichtigsten Kino-Neustarts der Woche
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "I am Greta" verfolgt Greta Thunberg auf Schritt und Tritt, Richard Dreyfuss will in "Astronaut" als Rentner ins All, und "Der geheime Garten" hilft einem Mädchen, über einen Verlust wegzukommen: Die Kino-Highlights der Woche.

    So intim zeichnet "I am Greta" den Weg von Greta Thunberg nach
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Innerhalb kürzester Zeit ist Greta Thunberg zur mächtigsten Stimme der globalen Klimaschutzbewegung geworden. Nathan Grossmann war von Anfang an mit der Kamera dabei. Und hat der schwedischen Schülerin mit "I am Greta" ein intimes Denkmal gesetzt.

    Tagesgespräch: Warum nehmen wir die Klimakrise nicht ernst?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Greta Thunberg und Luisa Neubauer sprechen wir heute im Tagesgespräch mit Ranga Yogeshwar darüber, warum wir die Klimakrise nicht ernst nehmen. Diskutieren Sie mit: 0800/ 94 95 95 5.

    Thunberg und Neubauer sprechen bei Merkel vor
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich mit vier Aktivistinnen der Klimaschutzbewegung "Fridays for future" getroffen. Anderthalb Stunden tauschten sie sich darüber aus, wo noch zu wenig für das Klima getan wird und was Deutschland tun sollte.

    Angela Merkel – wieder "Klima-Kanzlerin"?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat "Fridays for future"-Aktivistinnen ins Kanzleramt eingeladen, unter ihnen die Schwedin Greta Thunberg. Ihnen reicht Merkels Einsatz für den Klimaschutz nicht aus. Trägt sie das Label "Klima-Kanzlerin" zu Unrecht?

    Greta Thunberg erhält millionenschweren Preis für Menschlichkeit

      Für ihren Kampf im Klimaschutz wurde Greta Thunberg heute mit dem Preis für Menschlichkeit geehrt. Es ist das erste Mal, dass der mit einer Millionen Euro dotierte Preis vergeben wurde. Thunberg kündigte an, das Geld für den Klimaschutz einzusetzen.

      "Hört endlich auf die Wissenschaft" - Greta Thunberg ist zurück

        Greta Thunberg ist zurück und bleibt im Radio bei ihrer Botschaft: Die Klimakatastrophe sei eine unstrittige Bedrohung, die einen radikalen und sofortigen Wandel im Lebensstil nötig mache. Entschlossenes Handeln wie in der Corona-Krise sei gefragt.

        Forscher benennt neue Spinnengattung nach Greta Thunberg

          Ein Forscher hat eine neue Spinnengattung nach Greta Thunberg benannt. Mit dem Namen Thunberga werden nun fünf Arten der auf Madagaskar beheimateten Riesenkrabbenspinnen zusammengefasst - diese zeichnen ungewöhnliche Zähne an den Kieferklauen aus.

          Tagesgespräch: Ist der Kampf fürs Klima jetzt besonders wichtig?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Fridays for Future macht weiter - auch in der Corona-Krise. Statt Demos auf den Straßen gibt es heute digitale Formen des Protests. Bekommt die Klima-Krise noch die nötige Aufmerksamkeit? Diskutieren Sie mit im Tagesgespräch: 0800 / 94 95 95 5.