Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Äthiopischer Ministerpräsident bekommt Friedensnobelpreis
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Lange ist über den Friedensnobelpreis nicht mehr so lebhaft diskutiert worden wie in diesem Jahr. Jetzt ist es raus: Die renommierteste politische Auszeichnung der Welt geht an den äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed.

Buchmacher sehen Thunberg als Favoritin für Friedensnobelpreis

    Zum 100. Mal wird am Vormittag der Friedensnobelpreis vergeben. Bei Buchmachern gilt Klima-Aktivistin Greta Thunberg als Favoritin. Vieles spricht für die junge Schwedin als mögliche Preisträgerin - aber auch einiges dagegen.

    Unbequemer Klimaschutz-Protest: Wer ist "Extinction Rebellion"?
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Bewegung "Extinction Rebellion" setzt auf unbequemen Protest und ist bereit, auch gegen Gesetze zu verstoßen. Das Ziel: mehr Klimaschutz. Das will auch "Fridays for Future". Doch wie weit sind die beiden Bewegungen bereit zu gehen?

    #Faktenfuchs: Was ist dran an dem Klimawandel-Brief an Guterres?

      Mehr als 500 Menschen, darunter viele Wissenschaftler, haben in der vergangenen Woche einen offenen Brief an UN-Generalsekretär Guterres verfasst. Sie meinen, es gebe keinen Klimanotstand. Der #Faktenfuchs hat sich den Brief näher angeschaut.

      Aktivisten in Bayern demonstrieren wieder für Klimaschutz
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Weltweit wollen auch heute wieder Umweltaktivisten demonstrieren. Allein in Bayern werden Zehntausende Teilnehmer erwartet. Sie kritisieren, dass das Klimapaket der Bundesregierung längst nicht ausreichend sei.

      "Fridays For Hubraum": Autofans distanzieren sich von Hetze

        Unter "Fridays for Hubraum" haben Autoliebhaber eine Facebook-Gegenaktion zu Greta Thunbergs "Fridays for Future" gegründet. Die Gruppe hatte schnell großen Zulauf, aber auch viele Fans aus der rechten Trollszene. Die Macher distanzieren sich.

        Klimapaket im Bundestag: Kritik trifft auf Gesprächsbereitschaft
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Klimapäckchen", "Klimahysteriker", "Licht und Schatten": Bei der Bundestagsdebatte über das Klimapaket der GroKo ist deutliche Kritik daran gefallen. Union und SPD signalisierten Verständnis und Gesprächsbereitschaft.

        Verschwörungstheorien: Ist Greta nur eine Marionette?

          Die Rothschilds, raffinierte PR-Profis, finanzkräftige Eltern: Sie alle sollen ihre Finger im Spiel gehabt haben beim medialen Aufstieg der Klimaaktivistin Greta Thunberg. Wir erklären die gängigsten Greta-Mythen – und was wirklich dahintersteckt.

          Greta Thunberg erhält Alternativen Nobelpreis
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Die schwedische Umweltaktivistin und Gründerin der internationalen "Fridays for Future"-Bewegung Greta Thunberg wird in Stockholm mit dem Alternativen Nobelpreis der "Right Livelihood"-Stiftung ausgezeichnet.

          "Radikalisierung ist nicht die Antwort auf die Klimadebatte"
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Nach dem emotionalen Auftritt von Greta Thunberg beim Klimagipfel warnte Blogger Erwin Jurtschitsch im Interview mit der Bayern 2-radioWelt vor einer Radikalisierung der Fridays-for-Future-Bewegung ähnlich wie 1968.