BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Belarus hält Grenzen weiter offen

    Laut dem belarusischen Staatschef Lukaschenko sollten die Grenzen zu Polen und Litauen geschlossen worden. Doch Grenzschützer beider Länder berichten, der Verkehr laufe bislang ganz normal weiter.

    Festnahme Kolesnikowas: Widersprüche und viele offene Fragen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der belarusische Grenzschutz hat inzwischen seine Version von der Festnahme der Oppositionspolitikerin Kolesnikowa präsentiert. Diese deckt sich allerdings nicht mit Aussagen Präsident Lukaschenkos.

    Verhinderte Kolesnikowa Abschiebung?
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit Montag ist unbekannt, wo genau sie sich aufhält: Jetzt hat der belarussische Grenzschutz mitgeteilt, die Oppositionspolitikerin Maria Kolesnikowa sei festgenommen worden. Überprüfen lässt sich das nicht.

    Flüchtling an Grenze erschossen? Athen dementiert Türkei-Vorwurf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach türkischen Angaben ist ein Flüchtling von einem griechischen Grenzschützer erschossen worden. Der Mann habe versucht, die Grenze in die EU zu überschreiten, hieß es. Die griechische Regierung hat den Vorwurf dementiert.

    Oberpfälzer Grenzschützer haben Personalnot
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Zahl der Flüchtlinge ist rückläufig. Aber ihre Route verlagert sich. Immer mehr Menschen versuchen, über Tschechien nach Bayern zu gelangen. Darauf sei man nicht eingestellt, warnen die Grenzschützer. Denn es fehle schlicht an Personal.

    Grenze zu Tschechien: Zahl der illegalen Schleusungen gestiegen

      Heute haben sich Bundespolizeigewerkschaft und regionale SPD-Abgeordnete in Wernberg-Köblitz (Lkr. Schwandorf) getroffen. Es wurde deutlich, dass es an der bayerisch-tschechischen Grenze an Personal fehlt. Die Zahl der illegal Einreisenden steigt.

      Rundschau-Magazin: Thailand – Taucher retten die ersten Jungen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Streit um Autozölle +++ Vorsicht mit den Akkus bei E-Bikes +++ Immer mehr Unwetteropfer in Japan +++ Tote bei Zugunglück in der Türkei +++ Herrmann fordert EU-Grenzschützer in Slowenien +++ Die Landwirtschaft von morgen

      Seehofer und Herrmann: Einigung über Grenzkontrollen diese Woche

        In Bayern soll bald auch die Landespolizei an der Grenze kontrollieren - ob eigenständig oder nur unterstützend, ist noch unklar. Bundesinnenminister Seehofer und Bayerns Innenminister Herrmann haben aber eine rasche Einigung angekündigt.

        Schlagzeilen BR24/9

          Rettung von Jungen-Fußballmannschaft in Thailand hat begonnen +++ Söder verteidigt Wortwahl "Asyltourismus" +++ Herrmann fordert Frontex-Mission in Slowenien +++ Seehofer hält Asylstreit mit Merkel für beendet +++ 60 Tote bei Unwettern in Japan

          Neue Grenzpolizei braucht noch Genehmigung aus Berlin
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bayerns neue Grenzpolizei hat offiziell ihre Arbeit am Montag aufgenommen, aber noch nicht praktisch. Laut "Spiegel online" fehlt noch die Genehmigung des Bundesinnenministeriums, denn es gibt Gerangel um die Kompetenzen.