BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Grenzregionen sollen zusätzlichen Impfstoff bekommen

    Ministerpräsident Söder hat zusätzliche Hilfen für die von Corona derzeit besonders betroffenen Landkreise an der tschechischen Grenze angekündigt. Jeder Landkreis soll 1.000 zusätzliche Dosen des Impfstoffs von Astrazeneca bekommen.

    Corona an der Grenze: Ostbayerns Landräte fordern Unterstützung
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Corona-Fallzahlen in den Regionen entlang der tschechischen Grenze gehören bundesweit zu den höchsten. Die ostbayerischen Landräte fordern jetzt mit einem Fünf-Punkte-Konzept mehr Sicherheit und Perspektiven für ihre Landkreise.

    Testkarawane für Corona-Hotspots an der Grenze endet heute
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nach nur fünf Tagen ist heute schon wieder Schluss für die "Testkarawane in ganz großem Umfang", die Ministerpräsident Söder vor knapp einer Woche für die nordbayerische Grenzregion zu Tschechien angekündigt hatte. Die Resonanz war nur gering.

    Dialog mit Merkel: Wunsiedler Landrat verteidigt Teststrategie
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Bei der Video-Konferenz mit Kanzlerin Merkel hat der Landrat von Wunsiedel eine größere Testkapazität in den Grenzregionen zu Tschechien gefordert. Die Oberbürgermeisterin und der Landrat von Hof machten sich indes für mehr Corona-Impfstoff stark.

    Dialog mit der Kanzlerin: Landräte aus der Grenzregion mit dabei
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Etwa 100 Teilnehmer werden bei der Videokonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet, zu der alle Landräte und Oberbürgermeister aus Bayern eingeladen sind. Auch die Landkreis-Chefs von Wunsiedel und Hof nehmen an dem Treffen teil.

    Millioneninvestition geplant: Biofachhändler Dennree expandiert
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Während gerade viele Unternehmen in der oberfränkischen Grenzregion zu Tschechien unter den Corona-Maßnahmen leiden, wächst Dennree trotz der Pandemie weiter. Der Großhändler von Bio-Lebensmitteln steigerte seinen Umsatz um knapp ein Viertel.

    Dritte Corona-Welle: Ein wahrscheinliches Szenario?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die zweite Welle der Corona-Pandemie in Deutschland scheint abzuebben, doch längst ist die Rede von einer dritten Welle. Was sagt die Wissenschaft dazu? Und wie kann das Infektionsgeschehen unter Kontrolle gebracht werden?

    Unternehmer suchen Hotels für Mitarbeiter aus Tschechien
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der bayerisch-tschechischen Grenzregion sind die Corona-Inzidenzwerte hoch. Pendler aus Tschechien werden verstärkt kontrolliert. Um diese Kontrollen zu umgehen, wollen Firmen die Mitarbeiter aus Tschechien dauerhaft in Hotels unterbringen.

    Tschechische Grenzregionen: Söder verteidigt "Einreise-Regime"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Am ersten Tag der coronabedingten Grenzkontrollen verteidigte Ministerpräsident Söder das "strenge, aber notwendige Einreiseregime" in den tschechischen Grenzgebieten. Nun müssen die lokalen Behörden über systemrelevante Berufsgruppen entscheiden.

    Mutationsgebiet Tschechien? Firmen in Grenzregion verunsichert
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine mögliche Einreisesperre von Mitarbeitern aus Tschechien verunsichert viele Firmen in oberfränkischen Grenzregionen. Unternehmen im Raum Hof und Wunsiedel müssten zum Teil ihre Produktion stoppen – trotz negativen Corona-Tests.