BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Passau: Schleierfahnder finden Diebesgut auf Pkw-Anhänger

    Schleierfahnder der Grenzpolizei Passau haben auf dem A3-Parkplatz Donautal bei Passau umfangreiches Diebesgut sichergestellt. Unter anderem hatte ein Pkw-Anhänger originalverpackte Haushaltsgeräte und einen hochwertigen Vibrationsdampfer geladen.

    Söder nennt Einreiseverbot aus Tschechien und Tirol richtig
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Seit Mitternacht kontrollieren Beamte der Bundespolizei und der bayerischen Grenzpolizei die Einreise aus Tschechien und Tirol. Bei einer Pressekonferenz erläuterten Ministerpräsident Söder und Innenminister Herrmann die aktuelle Lage an der Grenze.

    Passauer Grenzpolizei meldet ruhigen Start bei Kontrollen

      Seit der Nacht gilt der Einreisestopp an den Grenzen zu Tschechien und Teilen Österreichs. Große Auswirkungen an den Übergängen hatte das bisher noch nicht. "Alles ruhig", meldet die Grenzpolizei Passau.

      Österreichische Grenzkontrollen führen zu Wartezeiten bei Lindau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Grenzpolizei in Österreich hat ihre Kontrollen wegen Corona intensiviert, deshalb gab es heute einen Stau auf der A96. Ab morgen müssen Einreisende negative Corona-Tests vorweisen, die Polizei rechnet trotzdem nicht mit weiteren Behinderungen.

      Polizeikarriere beendet: Alois Mannichl geht in den Ruhestand
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Alois Mannichl, der Chef der Bayerischen Grenzpolizei, geht in den Ruhestand. Der 64-Jährige wurde bei einem Festakt in Passau offiziell verabschiedet. In die Schlagzeilen geraten war Mannichl durch ein Attentat auf ihn vor zwölf Jahren.

      Bayerische Grenzpolizei: Neue Chefin Annette Lauer
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die neue Direktorin der Bayerischen Grenzpolizei, Annette Lauer, freut sich auf die neue Aufgaben und Herausforderungen. Im Februar tritt sie die Nachfolge von Alois Mannichl an.

      Bilanz Grenzpolizei: 13.000 Fahndungstreffer in einem Jahr
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in Passau die Statistik der Bayerischen Grenzpolizei vorgestellt: Über 13.000 Fahndungstreffer gab es 2020. Es wurde auch der bisherige Leiter der Grenzpolizei, Alois Mannichl, in den Ruhestand verabschiedet.

      Strenge Corona-Kontrollen von Reiserückkehrern zum Ferienende
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die Bayerische Grenzpolizei und die Bundespolizei haben seit dem 27. Dezember mehr als 48.000 Reiserückkehrer kontrolliert. Knapp 7.000 hätten laut Innenminister Hermann keinen gültigen Testnachweis vorweisen können, obwohl sie testpflichtig waren.

      Verstärkte Corona-Kontrollen an der Grenze bei Passau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zum Ferienende nimmt die bayerische Grenzpolizei den Verkehr an den Grenzübergängen verstärkt unter die Lupe - auch bei Passau. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will so verhindern, dass das Coronavirus durch Reiserückkehrer "importiert" wird.

      Trotz Corona-Lockdown: Viele Hamsterfahrten nach Tschechien

        Der Corona-Lockdown hält offenbar nach wie vor Raucher nicht davon ab, sich im Nachbarland mit Zigaretten einzudecken. Mehr als 30 Einkaufstouristen haben die Beamten in Furth im Wald an der tschechischen Grenze erwischt. Ihnen droht ein Bußgeld.