BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Türkei bringt Flüchtlinge aus Grenzgebiet weg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Wochenlang haben die griechischen Behörden Migranten am Grenzübertritt aus der Türkei gehindert. Die dort noch ausharrenden Menschen wurden nun zurück ins Inland gebracht. Ihre provisorischen Unterkünfte sollen in Brand gesteckt worden sein.

Corona: Pegnitzer Pumpenhersteller hält an Mitarbeitern fest

    Die Schließung von Grenzen in der Corona-Krise macht auch den Pumpen- und Armaturenhersteller KSB zu schaffen. An der Beschäftigung seiner 1.600 Mitarbeiter in Pegnitz hält das Unternehmen zunächst aber fest.

    "A merkwürdige Zit": das Corona-Tagebuch vom Land
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Nicht nur in Berlin, auch auf dem Dorf an der österreichischen Grenze läuft in Corona-Krisenzeiten alles anders. Schriftstellerin Noemi Schneider hat sich in ihre "erste Heimat" begeben, wo ihr die Pandemie zuweilen merkwürdig surreal vorkommt.

    Nürnberger Flughafen schließt ab Montag für Passagiere
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Grenzen sind dicht, der Reiseverkehr steht so gut wie still. Der Albrecht-Dürer-Airport in Nürnberg zieht daraus seine Konsequenzen. Ab Montag hebt hier kein Passagierflugzeug mehr ab.

    Corona: Tschechisches Pflegepersonal pendelt mit Passierschein

      Nachdem die tschechische Regierung Pflegepersonal nun doch erlaubt hat, über die Grenze zu pendeln, können die 30 tschechischen Krankenhausbeschäftigten im Kreis Regen weiter arbeiten. Trotzdem gibt es Unsicherheiten.

      Trotz Corona-Sperre: Tschechien lässt Pflegekräfte doch pendeln
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Tschechien will nun doch die Grenzen für einen Teil von Berufspendlern offen lassen. Pflege- und Rettungskräfte sowie Sozialarbeiter sollen die Grenze weiter täglich überschreiten dürfen. Das teilte das tschechische Innenministerium mit.

      Tschechische Grenzpendler: noch unklar, wieviele bleiben
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Ab Mitternacht dürfen keine Berufspendler mehr von Tschechien nach Deutschland reisen. Wieviele sich deswegen kurzfristig eine Unterkunft in Deutschland gesucht haben, ist unklar. Es wird wohl je nach Branche sehr unterschiedlich laufen.

      Landwirte in Not: Einreiseverbot für Erntehelfer

        Wegen des Coronavirus wird die Einreise für ausländische Saisonarbeiter nach Deutschland gestoppt. Das betrifft vor allem den Gemüseanbau und die niederbayerischen Gäuboden-Landwirte fürchten nun um ihre Existenz.

        Tschechien schließt Grenze auch für Berufspendler

          Wovor sich viele Unternehmen nahe der tschechischen Grenze gefürchtet haben, wird jetzt Realität: Aus Angst vor dem Coronavirus schließt Tschechien auch für Berufspendler seine Grenze. Zahlreiche Unternehmen stellt das vor große Probleme.

          Corona: Grenzschließung trifft Firmen und Mitarbeiter

            Tschechien macht die Grenzen für Berufspendler dicht. Rund 10.000 Tschechen fahren jeden Tag aber allein in die Oberpfalz zur Arbeit. Die Unternehmen suchen jetzt nach Lösungen. Den betroffenen Mitarbeitern droht in jedem Fall ein Lohnausfall.