Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wie Frauen die Grammys 2019 erobern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Diversity und Geschlechtergerechtigkeit: Die Grammy-Verleihung gestern Abend in Los Angeles war geprägt vom Auftritt starker Frauen. Country-Star Kacey Musgraves erhielt gleich vier Preise. Besonderer Gast des Abends: Michelle Obama.

Grammys für Childish Gambino und Lady Gaga
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Los Angeles sind zum 61. Mal die Grammys vergeben worden: Ausgezeichnet wurden unter anderem der Rapper Childish Gambino und Lady Gaga. Für einen Überraschungsauftritt sorgte Michelle Obama.

100 Sekunden Rundschau: Gericht kritisiert Luftreinhalteplan
  • Artikel mit Video-Inhalten

SPD-Generalsekretär Klingbeil verteidigt Neumitglieder-Stichtag für Mitgliedervotum +++ Metaller entscheiden über Warnstreiks +++ Viele Beschäftigte unter Mindestlohn +++ Sechs Grammys für Bruno Mars

100 Sekunden Rundschau: Viele Beschäftigte unter Mindestlohn
  • Artikel mit Video-Inhalten

Klingbeil verteidigt Neumitglieder-Stichtag für Mitgliedervotum als "normal" +++ Metaller entscheiden über 24-Std.-Streik +++ Diesel-Fahrverbot: Gericht verhandelt Zwangsgeld gegen Bayern +++ Sechs Grammys für Bruno Mars

100 Sekunden Rundschau: Metaller entscheiden über 24-Std.-Streik
  • Artikel mit Video-Inhalten

Koalitionsverhandlungen: Abgas-Versuche auch mit Menschen +++ 15 Tote nach neuem Anschlag in Kabul +++ Diesel-Fahrverbot: Gericht verhandelt Zwangsgeld gegen Bayern +++ Sechs Grammys für Bruno Mars

100 Sekunden Rundschau: Sechs Grammys für Bruno Mars
  • Artikel mit Video-Inhalten

Koalitionsverhandlungen: Abgas-Versuche auch mit Menschen +++ Keine Einigung beim Familiennachzug +++ Neuer Anschlag in Kabul +++ Diesel-Fahrverbot: Gericht verhandelt Zwangsgeld gegen Bayern

Sommerhit: Luis Fonsi räumt mit "Despacito" Latino-Grammys ab

    Vier Grammys für den entspannt-groovigen Sommerhit des Jahres: Mit "Despacito" (span. "gemächlich") war der Puertoricaner Luis Fonsi der Abräumer bei der Preisverleihung in Las Vegas. Der Titel wurde als bestes Lied und beste Aufnahme geehrt.

    Sängerin Adele räumt bei Grammy-Verleihungen ab
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Weitere Themen: Steinmeier will als Bundespräsident mehr Dialog mit Jugend +++ Innenausschuss des Bundestags befasst sich mit Fall Amri +++ Nach Raketentest Nordkoreas: USA beantragen Sitzung des UN-Sicherheitsrats +++ Tourismus in Bayern boomt

    Al Jarreau ist tot
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Sieben Grammys und Fans weltweit: Der US-Sänger Al Jarreau galt mit seiner Mischung aus Jazz, Soul und Pop als Stimmwunder. Gerade erst hatte er seine Karriere beendet. Jetzt ist Jarreau im Alter von 76 Jahren gestorben.

    US-Erfolgs-Rapper Kendrick Lamar veröffentlicht neue Songs

      Er ist der Rapper des Jahres: Fünf Grammys hat Kendrick Lamar kürzlich abgeräumt. Jetzt hat er überraschend ein neues Album veröffentlicht.