BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Graffiti-Flut" im Kreis FFB - zwei Männer festgenommen

    Nichts war vor ihnen sicher: Im Kreis Fürstenfeldbruck besprühten sie Mülleimer, Bushaltestationen, Stromverteilerkästen und Garagen. Besonders betroffen: Eichenau und Puchheim. In Gröbenzell wurde ihnen dann ein aufmerksamer Anwohner zum Verhängnis.

    Augsburgblumen-Erfinder erhält weitere Haftstrafe wegen Graffiti

      Die Augsburgblume machte ihn zu einem Star der Graffiti-Szene – aber sie brachte ihn auch ins Gefängnis. Und da wird der 33-Jährige wohl noch länger bleiben: Das Amtsgericht Augsburg verurteilte ihn jetzt zu einer weiteren Haftstrafe.

      Denkmäler in Gräfenberg und Coburg beschmiert

        In Gräfenberg im Landkreis Forchheim und im Coburger Hofgarten sind am Wochenende zwei Kriegerdenkmäler beschmiert worden. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

        Kameras gegen Graffiti und Straftaten in Passau

          Mehr Sicherheit oder ein weiterer Schritt in Richtung "totale Überwachung"? Die Stadt Passau setzt im Kampf gegen Graffiti-Schmierereien und Straftaten vermehrt auf Videokameras. Gegen einige wurde geklagt - jedoch erfolglos.

          Graffiti-Serie in Westmittelfranken und Würzburg aufgeklärt

            Eine Graffiti-Serie in Westmittelfranken und Würzburg ist aufgeklärt. Wie die Polizei mitteilt, konnte nach intensiven Ermittlungen ein 20 Jahre alter Mann überführt werden. Der Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt.

            Banksy – Künstler und jetzt auch Seenotretter?

              Der britische Künstler Banksy ist für seine überraschend auftauchenden Graffiti-Werke mit gesellschaftskritischen und kontroversen Motiven bekannt. Jetzt unterstützt er offenbar die Flüchtlings-Hilfsorganisation "Sea Watch".

              "Lost Place": Mann durch Stromschlag schwer verletzt

                Ein Mann ist in Nürnberg durch einen Stromstoß schwer verletzt worden. Der 30-Jährige war an einem sogenannten "Lost Place" unterwegs. Er kletterte auf einem ehemaligen Bahnhof auf einen Güterwaggon und kam dabei der Oberleitung zu nah.

                Der Banksy vom Spessart: Streetart-Künstler Jamie Paul Scanlon
                • Artikel mit Bildergalerie
                • Artikel mit Video-Inhalten

                Der britische Künstler Jamie Paul Scanlon hat seine Streetart aus England nach Unterfranken gebracht. Seine Werke sind inzwischen an einigen Ecken im Landkreis Main-Spessart zu sehen. Ohne Banksy wäre es nicht dazu gekommen.

                Verstoß gegen Ehrenkodex der Sprayerszene: Graffiti übersprüht

                  "MAD" statt fantasievoller Gewächse: Ein Unbekannter hat ein genehmigtes Graffitikunstwerk des Künstlers Martin Blumöhr an der A96 in Sendling übersprüht. Die Polizei spricht von einem klaren Verstoß gegen den Ehrenkodex in der Sprayerszene.

                  Kunst-Anschlag in Nürnberg: Mit dem Rad zur Kunst
                  • Artikel mit Video-Inhalten

                  Illustrationen, Malereien, Zeichnungen, Lettering und Graffiti – mit der dritten Dekade endet der Nürnberger Kunst-Anschlag. Die Resonanz ist groß, doch reicht der angeschlagenen Kunst-Szene die Sichtbarkeit aus?