BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stadt Nürnberg prüft Reaktivierung der Ringbahn
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ringbahn in Nürnberg ist betriebsbereit. Derzeit wird sie allerdings nur genutzt, damit die Triebzüge der Gräfenbergbahn zum Tanken und zur Wartung fahren können. Das soll sich in Zukunft ändern.

Elektrifizierung der Gräfenbergbahn: Petition an Bundestag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Verkehrsausschuss des Bayerischen Landtags hat eine Petition zum Ausbau der Gräfenbergbahn an den Deutschen Bundestag weitergeleitet. Die Petition hatten knapp 6.000 Menschen unterzeichnet.

Störanfällige Gräfenbergbahn Thema im Landtag

    Die Gräfenbergbahn zwischen Gräfenberg und Nürnberg sorgt wegen häufiger Störungen immer wieder für Ärger bei den vielen Pendlern auf dieser Strecke. Nun war sie Thema im Bayerischen Landtag. Gefordert werden Erklärungen.

    Mehr Sicherheit: Umbau des Bahnübergangs Nürnberg-Zieglstein

      Ein Tunnel für Fußgänger könnte den Bahnübergang der Gräfenbergbahn im Nürnberger Stadtteil Ziegelstein sicherer machen. Doch die Störanfälligkeit des Übergangs wäre dadurch noch nicht gelöst. Von Anja Bühling

      Gräfenbergbahn fährt wieder

        Die Gräfenbergbahn fährt nach einem wochenlangen Ausfall seit heute wieder durchgängig zwischen Nürnberg und Gräfenberg. Der Ersatzverkehr mit Bussen sei damit erledigt, erklärte ein Sprecher der Bahn dem Bayerischen Rundfunk.

        Glück im Unglück: Nur leichte Verletzungen

          Eine junge Frau ist am Vormittag am Bahnübergang von Eschenau im Landkreis Erlangen-Höchstadt von einem Zug erfasst worden. Sie wurde von einem Notarzt vor Ort behandelt, ist aber nur leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

          Gräfenbergbahn macht immer noch Probleme

            Der Ärger um die Gräfenbergbahn hört nicht auf: Obwohl im Heroldsberger Pannen-Stellwerk seit Anfang Dezember wieder ein Bahn-Mitarbeiter sitzt, kommt es weiterhin zu Störungen und Zugausfällen.