Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

USA sollen Militärschlag gegen Iran geplant haben
  • Artikel mit Audio-Inhalten

US-Präsident Trump soll nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran Angriffe auf iranische Ziele erwogen haben. Aus iranischen Regierungskreisen verlautete zudem, man sei durch die US-Regierung vor einem möglichen Militärschlag gewarnt worden.

Iran will US-Drohne abgeschossen haben
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran schwelt weiter: Die iranischen Revolutionsgarden wollen eine US-Drohne im Süden des Landes abgeschossen haben. Das US-Militär dementiert, eine Drohne eingesetzt zu haben.

Konflikt mit Iran: USA entsenden 1.000 weitere Soldaten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die USA entsenden 1.000 weitere Soldaten in den Nahen Osten - zu "Verteidigungszwecken" im eskalierenden Konflikt mit dem Iran. Zuvor hatte das Pentagon neue Fotos zum Angriff auf zwei Tanker im Golf von Oman vorgelegt und Teheran beschuldigt.

Mutmaßliche Angriffe auf Tanker: Auch Saudis bezichtigen Iran
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Auch Saudi-Arabien wirft dem Iran vor, hinter den mutmaßlichen Angriffen auf zwei Tanker im Golf von Oman zu stecken. Kronprinz bin Salman sagte, sein Land wolle keinen Krieg, werde aber seine Interessen schützen.

Tanker-Attacke: Siko-Chef Ischinger schlägt EU-Schutzmission vor
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach mutmaßlichen Angriffen auf Tanker im Golf von Oman hat der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz, Ischinger, eine EU-Schutzmission vorgeschlagen. Gestern machte neben den USA auch Großbritannien den Iran für den Zwischenfall verantwortlich.

Attacken auf Tanker: Angst vor neuem möglichen Krieg am Golf
  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach den mutmaßlichen Attacken auf zwei Tanker im Golf von Oman herrscht weiter Rätselraten über die Urheberschaft - und die Angst vor einer militärischen Eskalation. US-Präsident Trump beschuldigte den Iran, Teheran weist jede Schuld von sich.

Verband: Höhere Spritpreise nach Zwischenfällen im Golf möglich
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Öl ist bereits teurer geworden: Nach den Zwischenfällen mit Handelsschiffen im Golf von Oman könnten jetzt auch die Kraftstoffpreise für Autofahrer steigen. Ganz sicher ist sich der Mineralölwirtschaftsverband aber nicht.

Explosionen auf Öltanker: Steigende Benzinpreise in Ostbayern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die nach den Explosionen auf zwei Öltanker im Golf von Oman gestiegenen Ölpreise machen sich wohl bereits an ostbayerischen Zapfsäulen bemerkbar. Kunden müssen mit Preissprünge bis zu acht Prozent rechnen - auch wegen der Reisezeit.

Sorge vor der Eskalation im Golf von Oman wächst
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Im Golf von Oman ereignen sich Explosionen auf zwei Tankern. Die USA haben angebliche Beweise dafür, dass der Iran dahinter steckt. Teheran weist dies vehement zurück. Nun wächst die Sorge vor der Eskalation.

Pompeo macht Iran für Angriffe auf Schiffe verantwortlich
  • Artikel mit Video-Inhalten

US-Außenminister Mike Pompeo hat den Iran für Angriffe auf zwei Öltanker in der Nähe des Persischen Golfs verantwortlich gemacht. Die Angriffe seien Teil einer "Kampagne", um die Spannungen zu eskalieren.