BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Entertainerin Gloria Gray kandidiert für Regener Kreistag
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gloria Gray will in den Kreistag im Landkreis Regen. Die Entertainerin wird für die FDP-Kreistagsliste kandidieren, vorerst aber ohne Parteizugehörigkeit. Gray hatte bei der Bürgermeisterwahl in Zwiesel vor drei Jahren 20 Prozent geholt.

Steininger bleibt Bürgermeister

    Der parteifreie Kommunalpolitiker Franz Xaver Steininger kann seine Arbeit als Bürgermeister von Zwiesel fortsetzen. In der Stichwahl setzte er sich mit 55,4 Prozent der Stimmen gegen die CSU-Kandidatin Elisabeth Pfeffer durch. Von Christian Riedl

    Abstimmung über Bürgermeister-Amt nach Bier-Streit

      Per Stichwahl wird in Zwiesel im Landkreis Regen heute über den kommenden Bürgermeister entschieden. Aufsehen hatte der erste Wahlgang erregt, weil die transsexuelle Künstlerin Gloria Gray angetreten war. Nun dominierte ein Bier-Streit die Stichwahl.

      Topthema: Ursache des Feuers in Straubing weiter unklar
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      weitere Themen: Gloria Gray verfehlt Stichwahl in Zwiesel + Massenschlägerei in Dingolfing fordert fünf Schwerverletzte + Im Prozess um das Zugunglück von Bad Aibling sagen Experten zur Handynutzung aus. Moderation: Iris Härdle

      Paris: Fillon wird Kandidat der Konservativen bei der Wahl 2017
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Neue Streiks bei Lufthansa angekündigt +++ Schweizer stimmen gegen schnellen Atomausstieg +++ Merkel würdigt verstorbenen Bundestagsvizepräsidenten Hintze +++ Gloria Gray scheidet bei Bürgermeisterwahl in Zwiesel aus

      Neue Streiks bei Lufthansa am Dienstag und Mittwoch
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Ex-Premier Fillon bei Wahl des Kandidaten für Präsidentschaftswahlen vorn +++ Schweizer lehnen schnelleren Atomausstieg ab +++ Merkel würdigt verstorbenen CDU-Politiker Hintze +++ Aus für Gloria Gray bei Bürgermeisterwahl in Zwiesel

      Bürgermeisterwahl in Zwiesel: Gloria Gray ausgeschieden
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Franzosen haben konservativen Präsidentschaftskandidaten gewählt +++ Schweizer lehnen schnelleren Atomausstieg ab +++ Merkel würdigt verstorbenen Bundestagsvizepräsidenten Hintze +++ Nico Rosberg zum ersten Mal Forml-1-Weltmeister

      Gloria Gray will ins Rathaus

        Die Entertainerin Gloria Gray tritt heute bei der Bürgermeisterwahl in ihrer niederbayerischen Geburtsstadt Zwiesel an. Sie kämpft gegen Amtsinhaber Steininger (parteilos) und die CSU-Kandidatin Pfeffer um den Stuhl im Rathaus.

        Das bringt der Tag

          Stichwahl um konservativen Präsidentschaftskandidaten in Frankreich +++ Abstimmung über Atomkraft in der Schweiz +++ Start kirchlicher Spendendaktionen zu Weihnachten +++ Bürgermeisterwahl in Zwiesel mit Entertainerin Gloria Gray +++ Formel-1-Finale

          Endspurt eines schillernden Wahlkampfs

            In Zwiesel (Lkr. Regen) wählen die Bürger am Sonntag einen Bürgermeister. Die mediale Aufmerksamkeit ist so groß wie nie, die Prognosen sind so bunt wie die Kandidatenauswahl.