BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Puchheim: Gehbehinderter Mann stürzt ins Gleisbett und stirbt

    Ein 72-Jähriger ist am Montag in die Gleise am Bahnhof Puchheim gestürzt. Ein Regionalzug erfasste den gehbehinderten Mann. Ein Wiederbelebungsversuch blieb erfolglos. Jetzt wird ermittelt, wie es zu dem Sturz kommen konnte.

    Unfall mit Geländewagen: Tram aus Gleis geschleudert

      Bei dem Unfall zwischen einem Geländewagen und einer Tram am Samstag in München ist ein Sachschaden von mehreren hunderttausend Euro entstanden. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Die Tram wurde durch den Aufprall aus dem Gleisbett geschleudert.

      Zwei Tote nach Güterzug-Unfall in Kronach

        Weil ein 73-Jähriger mit seinem Rollator im Gleisbett unterwegs gewesen war, ist ihm ein Mann zur Hilfe geeilt. Ein Güterzug hat die beiden nahe des Kronacher Bahnhofs erfasst und tödlich verletzt. Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

        Warum die Bahn dem Biber eine Burg baut
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die Deutsche Bahn hat ein Biber-Problem: Immer wieder bauen die Tiere Burgen ins Gleisbett – und beschädigen so den Bahndamm. Nun macht die Bahn dem Biber ein Angebot, das er nicht ablehnen kann: Sie baut ihm eine Burg.

        15-jähriges Mädchen rettet Jugendlichen vom S-Bahn-Gleis

          Ein 17-Jähriger ist am S-Bahnhof Gernlinden (Lkr. FFB) nach einem Schlag ins Gesicht bewusstlos auf die Gleise gestürzt. Eine 15-Jährige eilte zu Hilfe und sprang ins Gleisbett. Zusammen mit zwei Fahrgästen rettete sie ihn aus dem Gefahrenbereich.

          Zwei Zugunfälle: ein Jugendlicher tot, einer schwer verletzt

            In Niederbayern und der Oberpfalz haben sich am Wochenende zwei Zugunfälle ereignet. Bei Abensberg wurde ein junger Mann von einem Zug überrollt. Bei Obertraubling fand man einen 21-Jährigen schwer verletzt in einem Gleisbett.

            Motorradfahrer stürzt an Bahnschranke und wird von Zug getötet

              Ein junger Motorradfahrer ist heute Morgen an einem Bahnübergang in Harburg im Landkreis Donau-Ries ums Leben gekommen. Er war mit der geschlossenen Bahnschranke kollidiert, aufs Gleisbett gestürzt und dann von einem Regionalzug überollt worden.

              Wuppertal: Mann springt mit fremdem Kind vor Zug

                Ein Mann ist am Wuppertaler Hauptbahnhof mit einem fremden Kind ins Gleisbett gesprungen. Der Mann blieb unverletzt, das fünfjährige Kind trug Schürfwunden davon. Die Polizei vermutet einen erweiterten Suizidversuch und nahm den Täter fest.

                Aschaffenburg: Gleisbett-Schläfer muss 1.000 Euro zahlen

                  1.000 Euro muss ein junger Mann zahlen, weil er sich im September 2017 betrunken ins Gleisbett am Hauptbahnhof in Aschaffenburg zum Schlafen gelegt hatte. Wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr stand der 19-Jährige in Aschaffenburg Gericht.

                  Sturm Friederike - Schulen und Bahnverkehr betroffen
                  • Artikel mit Audio-Inhalten

                  Wegen des Sturms werden im Landkreis Bad Kissingen einzelne Schulen den Unterricht früher beenden. Auch im Bahnverkehr gibt es in Unterfranken inzwischen Behinderungen. Bei Ebenhausen liegt ein Baum im Gleisbett. Von Sascha Hack