BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Flutpolder: Glauber führt hitzige Diskussion mit Betroffenen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es wurde hitzig diskutiert: Bayerns Umweltminister Glauber (FW) hat bei einer Veranstaltung im Kloster Weltenburg bei Kelheim für die geplanten Flutpolder geworben. Dabei stieß er auf teils heftige Gegenwehr.

Klimaschutzgesetz: Glauber beklagt Verzögerung durch Söder

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Wochen fordert Bayerns Ministerpräsident Söder mehr Tempo beim Klimaschutz. Sein Umweltminister Glauber hat längst einen neuen Gesetzentwurf erarbeitet - dieser liegt aber seit Wochen in der Staatskanzlei. "Skandalös", sagt der Bund Naturschutz.

Söder fordert "Klimaruck" in Deutschland - Grüne kritisieren CSU

  • Artikel mit Video-Inhalten

Nach der Flut in Südbayern verlangt Ministerpräsident Söder erneut mehr Tempo beim Klimaschutz. Die Grünen beklagen, gerade die CSU habe hier lange Zeit gebremst. Beim Hochwasserschutz pocht Umweltminister Glauber auf ein "klärendes Wort" von Söder.

Widerstand gegen Flutpolder: Marxheim droht mit Klage

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In Marxheim im Landkreis Donau-Ries wächst der Widerstand gegen den Flutpolder Bertoldsheim. Anwohner fürchten bei einem Rückstau, dass ihre Häuser geflutet werden. Der Bürgermeister und auch Anwohner drohen jetzt mit einer Klage.

Flutpolder Bertoldsheim: Schäden bei Starkregen befürchtet

    Umweltminister Glauber will den Donau-Flutpolder Bertoldsheim jetzt doch bauen. Davon betroffen sind auch zwei Gemeinden in Schwaben. Dort fürchtet man Schäden durch Starkregen.

    Flutpolder-Studie sorgt für Entsetzen und Jubel

      Eine Kette von insgesamt neun Flutpoldern soll in Zukunft die Menschen entlang der Donau besser vor Hochwasser schützen. Das schlägt eine neue Studie vor. Aus den Regionen kommt Kritik. Nur in Niederbayern wird gejubelt.

      Hochwasserschutz: Wie funktionieren Flutpolder?

        Flutpolder sollen bei Hochwasser helfen, zum Beispiel an der Donau. Das bestätigt die aktuelle Studie, die Bayerns Umweltminister Glauber vorgestellt hat. Doch wie funktionieren Flutpolder eigentlich?

        Umweltminister Glauber wirbt für neun Donau-Flutpolder

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Entlang der Donau sollen nach dem Willen des bayerischen Umweltministeriums neun Flutpolder entstehen. Bei der Vorstellung einer neuen Studie dazu rief Umweltminister Glauber die Bürger und Kommunen in den jeweiligen Regionen zur Solidarität auf.

        BR24live 10 Uhr: Glauber stellt neue Flutpolder-Studie vor

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Seit Jahren wird in Bayern über Flutpolder diskutiert. Kommunalpolitiker entlang der oberen Donau lehnen diese Maßnahme ab. Eine neue Studie soll belegen, dass die Polder sinnvoll sind. Umweltminister Glauber stellt sie vor. Ab 10 Uhr bei BR24live.

        Imker-AG aus Dinkelscherben gewinnt Biodiversitätspreis

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Für die Bienen auf dem Schulhof: Als einzige Schule in ganz Schwaben gewinnt die Helen-Keller-Schule in Dinkelscherben den Biodiversitätspreis des bayerischen Umweltministeriums. Warum die Bienen nicht nur der Umwelt gut tun.