BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Streibl vs. Glauber: Kontroverse um 10H-Windkraft-Regel bei FW

    Der Streit um die 10H-Windkraft-Regel zwischen Freien Wählern und CSU ist wieder entbrannt. Nachdem Umweltminister Glauber die im Koalitionsvertrag festgeschriebene Regel in Frage stellt, erhält er umgehend Gegenwind - auch aus der eigenen Partei.

    Sophie Scholl – Widerstand getragen von christlichem Glauben

      Sie ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Sophie Scholl wurde wegen ihres Einsatzes hingerichtet. Getragen wurde ihr Handeln von einem tiefen christlichen Glauben. Eine Erinnerung.

      "Volkes Maul" - Luthers Bibelübersetzung wirkt bis heute nach

        Vor 500 Jahren erklärt der Wormser Reichstag den Reformator Martin Luther für vogelfrei. Doch der versteckt sich auf der Wartburg und übersetzt dort das Neue Testament ins Deutsche - ein Meilenstein im Glaubensverständnis, aber auch für die Sprache.

        Der Weg zu mehr Klimaschutz in Bayern führt über die Moore

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Bayerische Donaumoos soll renaturiert werden, um den Klimaschutz und die Artenvielfalt zu fördern und Hochwassergefahren zu reduzieren. Denn Moore speichern ausnehmend viel Kohlendioxid, sind Hotspot der Biodiversität und nehmen Starkregen auf.

        Polizeigewerkschafts-Chef will Verbot von "Querdenken"-Demos

          Der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft Wendt fordert ein generelles Verbot der "Querdenken"-Demonstrationen. Das äußerte er gegenüber einer Zeitung. Experten glauben zudem nicht, dass sich die Bewegung nach der Pandemie zerstreuen wird.

          Corona-Getränke-Müll: Private To-Go-Behälter unerwünscht?

            Darf Bier an der Kneipe frisch in den eigenen Bierkrug gezapft werden? Prinzipiell ist das erlaubt. Doch ausgerechnet Umweltminister Glauber rät derzeit wegen Corona von Mehrweg-Bechern ab. Viele Wirte und Barbetreiber bieten den Service trotzdem an.

            Papst Franziskus verschärft Anti-Korruptionsregeln

              Papst Franziskus hat neue Anti-Korruptionsregeln für die Vatikan-Mitarbeiter aufgestellt. Sie müssen alle zwei Jahre eine Erklärung unterschreiben. Darin sollen sie versichern, dass sie nicht wegen Geldwäsche und Steuerhinterziehung verurteilt sind.

              Basketball-Euroleague: Bayern glauben wieder ans Weiterkommen

              • Artikel mit Video-Inhalten

              Aufatmen nach dem Premieren-Sieg: Die Basketballer von Bayern München wittern nach ihrem Anschlusssieg Morgenluft in den Euroleague-Play-offs. Schon am Freitag kann das Team in der Serie ausgleichen.

              Missbrauchsfall: Marx will sein Verhalten untersuchen lassen

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Nachdem der Erzbischof von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, auf das Bundesverdienstkreuz verzichtet hat, fordert er nun, dass ein Missbrauchsfall in seiner Zeit als Bischof von Trier untersucht wird. Der Fall könnte ihn belasten.

              Zengärten: Kleine Welten für Meditierende

                Zengärten sind in japanischen Klöstern entstanden. Sie symbolisieren die Welt im Miniatur-Format. Dokuho und Misajo Meindl haben in Dornach bei München ein Zenhaus gebaut. Doch die Gärten sind nicht nur zum Meditieren da, sondern auch zum Arbeiten.