Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Wirtschaft sieht Nachholbedarf beim Netzausbau
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft Oberpfalz sieht Licht und Schatten beim Ausbau der digitalen Netze in der Region. Zwar habe es in den letzten Jahren beachtliche Fortschritte gegeben, trotzdem gebe es noch enormen Nachholbedarf.

Gigabit-Ausbau in Berching kann beginnen

    Unternehmen in Berching sollen ihre Geschäfte in Zukunft mit Hilfe von ultraschnellem Internet abwickeln können. Die Stadt ist eine von sechs Pilotkommunen in Bayern, in denen Datenströme schon bald mit Gigabitbandbreite übertragen werden sollen.

    Branchenverband fordert Zuschüsse für Glasfaserausbau
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Deutschland geht es nicht richtig voran mit dem schnellen Internet, so die Meinung vieler Experten. Deshalb hat der Branchenverband VATM die Forderung nach Glasfaser-Gutscheinen noch einmal erneuert.

    Gemeindetag warnt: Glasfaserausbau gerät ins Stocken
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Schnelles Internet auf dem Land ist ein Dauerthema. Eigentlich sollen Fördergelder den Glasfaserausbau voranbringen. Jetzt schlagen die bayerischen Kommunen Alarm. Viele bekommen nicht mal mehr Angebote von Telekommunikationsunternehmen.

    Bayern ist beim Breitbandausbau weit vorne
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayern hat beim Ausbau der digitalen Infrastruktur offenbar große Fortschritte gemacht. Zwei aktuelle Studien belegen, dass besonders ländliche Regionen bestens mit schnellem Internet versorgt sind. Nachholbedarf gebe es beim Ausbau des 5G-Standards.

    Breitband-Desaster: Landkreis Cham und M-net einigen sich
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Landkreis Cham und der Glasfaseranbieter M-net haben sich darauf geeinigt, den stockenden Breitbandausbau in beiderseitigem Einvernehmen und gegen Leistung einer Abstandszahlung zu beenden. Über die Höhe wurde Stillschweigen vereinbart.

    Warum Forstern erstmal keinen Glasfaser-Ausbau bekommt

      Knapp 90 Verträge fehlen, um Forstern im Landkreis Erding mit Glasfaser auszustatten. Einigen Bewohnern ist das Glasfaser-Internet zu teuer oder sie haben schlichtweg keinen Bedarf an schnellerem Internet.

      Augsburger Stadtwerke beraten über Krise bei Netzanbieter M-Net

        Der Netzanbieter M-Net steckt in der Krise. Der Grund: Der Glasfaser-Ausbau im Landkreis Cham wird deutlich teurer als geplant. Die Stadtwerke Augsburg sitzen als zweitgrößter Gesellschafter von M-Net mit im Boot.

        Glasfaserausbau im Kreis Cham: M-net und Landrat suchen Lösung

          Der Chamer Landrat Franz Löffler (CSU) sieht nach dem Spitzengespräch zum missglückten Glasfaserausbau mit Vertretern des Münchner Telekommunikationsunternehmens M-net zwar noch keinen Durchbruch. Es gebe aber Bewegung für eine Lösung.

          M-net: Was droht nach missglücktem Glasfaserausbau in Cham?
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Was passiert mit dem Millionen-Auftrag in Cham? M-net sollte dort den Glasfaserausbau realisieren. Das Projekt ist erstmal gestoppt. Es geht um Millionen. Wie reagiert der Mehrheitseigner, die Münchner Stadtwerke und was sagen die Menschen in Cham?