BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Wie manche Impfskeptiker ihre Kinder mit Chlorbleiche gefährden

    Um sich vor angeblich gefährlichen Spike-Proteinen von Geimpften zu schützen, nehmen manche Impfskeptiker Chlorbleiche ein und geben dieses Mittel auch ihren Kindern. Das kann schwere Konsequenzen haben. Ein #Faktenfuchs.

    Mehr Vergiftungen in Bayern durch selbst gesammelte Pflanzen

      Cafés, Museen oder Sportanlagen sind wegen der Pandemie geschlossen - viele Menschen zieht es da ins Freie. Nun schlägt der Leiter des bayerischen Giftnotrufs Alarm: Weil die Menschen auch mehr Pflanzen sammeln, steigt die Zahl der Vergiftungen.

      Corona-Pandemie: Mehr Notrufe wegen Desinfektionsmitteln

        Seit der Corona-Pandemie hat sich nach Einschätzung von Experten die Gefahr durch Vergiftungen mit Desinfektionsmitteln erhöht. Beim Giftnotruf klingelt das Telefon in diesem Zusammenhang immer häufiger - meist sind besorgte Eltern am Apparat.

        Corona: Die Ereignisse vom 11. Mai bis 17. Mai

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Polizei München mit Verlauf von Corona-Demo zufrieden. CSU-Antrag: Stadt München soll Gastronomie-Gutscheine verteilen. Immer mehr Anrufe beim Giftnotruf München. Und weitere Themen im Corona-Ticker für Oberbayern.

        Gefahr für Pilzsammler: Schon 200 Anrufe beim Giftnotruf

          Beim Giftnotruf in Bayern sind heuer bereits 200 Anrufe wegen möglicher Pilzvergiftungen eingegangen. Der Höhepunkt der Pilzsaison steht aber erst bevor: Besonders, wenn es nach Regen heiß wird, wachsen Schwammerl und Giftpilze prächtig.