BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Tote Störche in Spalt: Kein Hinweis auf Gift

    Die Störche in Spalt sind nicht vergiftet worden. Viereinhalb Monate nach dem Tod der beiden Jungvögel gibt es keine neuen Hinweise. Auch nicht darauf, dass ein Tierhasser die Vögel getötet haben könnte.

    Forderung: Giftfreier Kampf gegen Eichenprozessionsspinner
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Bund Naturschutz in Bayern fordert die Kommunen dazu auf, den Eichenprozessionsspinner künftig ohne den Einsatz von Pestiziden zu bekämpfen. Statt Chemie zu nutzen, sollen die Nester händisch eingesammelt werden.

    Tiergifte in der Medizin

      Nicht nur Schlangen produzieren Gift, um Beutetiere zu erlegen oder sich zu verteidigen. Oft genug wird Schlangengift für uns Menschen zur Gefahr. Doch als Medikament bei der Behandlung von Krankheiten könnten Tiergifte dem Menschen helfen.

      Gift im Ammersee: Bürgerinitiative für raschen BTI-Einsatz

        Am Ammersee zehren Scharen von Mücken Sommer für Sommer an den Nerven von Bewohnern und Gästen. Auch jetzt, in der mückenfreien Zeit, gibt es Diskussionen, wie man den Plagegeistern zu Leibe rücken könnte – und ob man es überhaupt sollte.

        Hunderte Liter Gift verschüttet - Baggerarbeiten laufen

          Großeinsatz der Feuerwehren im Kreis Rosenheim: Am Donnerstag hat ein Lkw-Fahrer In Eiselfing mehrere hundert Liter einer ätzenden Flüssigkeit in den Boden fließen lassen. Die Chemikalie kann Haut und Atemwege schädigen. Die Erde wird abgetragen.

          Rattengift in der Fischleber
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Auf ein bis zwei Ratten pro Mensch schätzen Experten die Ungezieferdichte in Deutschland. Um den Bestand in Schach zu halten, bekämpfen Kommunen die Ratten häufig mit Gift. Doch offensichtlich landet das Rattengift oft auch in der Leber von Fischen.

          Start-ups in Franken: Traplinked entwickelt digitale Mausefalle
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Mit intelligenten Fallen geht es Mäusen und Ratten an den Kragen. Das Nürnberger Start-up "Traplinked" hat eine digitale Mausefalle gebaut. Das Ziel: Es sollen weniger Giftköder bei der Schädlingsbekämpfung zum Einsatz kommen.

          Hund, Katze, Kaninchen: Vorsicht, giftige Pflanzen!

            Was den Gartler stolz macht, kann für Hund und Katze gefährlich werden. Viele Pflanzen können Haustiere krank machen oder gar töten. Worauf sollten Sie im Garten, im Haus und beim Gassigehen achten? Und welche Pflanzen sind giftig für Ihr Tier?

            Vergiftung bei Nawalny: Wie wirkt das Nervengift Nowitschok?
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny ist mit dem Nervengift Nowitschok vergiftet worden. Das hat ein Speziallabor der Bundeswehr Anfang September zweifelsfrei geklärt. Was ist das für ein Gift und wie wirkt es?

            Fall Nawalny: So arbeitet das Münchner Bundeswehrlabor

              Jetzt steht es offiziell fest: Der Kremlkritiker Alexej Nawalny ist vergiftet worden. Nachgewiesen wurde das Gift in München – vom Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr. Besonders viel ist über das Speziallabor nicht bekannt.