BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Mehrere Angriffe in wenigen Monaten: Bienen in Gefahr?

    Ein möglicher Brandanschlag auf ein Bienenhaus im Ostallgäu lässt aufhorchen. Über eine Million Tiere sterben. Werden Bienen in Bayern häufiger von Menschen angegriffen?

    Polizei: Verdächtige soll schon 2018 Giftanschlag verübt haben
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Drei Kunden hatten in Münchner Supermärkten vergiftete Flaschen gekauft und tranken daraus. Sie hätte daran sterben können. Verantwortlich dafür - und eventuell einen weiteren Anschlag im Kulturzentrum Gasteig - soll eine psychisch kranke Frau sein.

    Vergiftete Getränkeflaschen: 49 Hinweise, keine neuen Opfer

      Bei der Sonderkommission Tox der Münchner Polizei sind inzwischen 49 Hinweise eingegangen. Bislang seien aber keine weiteren vergifteten Getränkeflaschen aufgetaucht, erklärt ein Sprecher. Einen konkreten Tatverdacht gibt es noch nicht.

      Vergiftete Getränkeflaschen: 28 Hinweise - weitere Opfer möglich

        Nach dem gestrigen Zeugenaufruf sind bei der Sonderkommission Tox 28 Hinweise eingegangen. Die Meldungen seien sehr unterschiedlicher Art, so ein Polizeisprecher, und stammen aus dem Stadtgebiet München sowie dem Landkreis.

        Polizei warnt vor vergifteten Getränkeflaschen in München
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        In zwei Münchner Supermärkten sind Erfrischungsgetränke mit tödlichem Gift aufgetaucht. Drei Kunden hatten aus den manipulierten Flaschen getrunken und wurden verletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Mordes und sucht nach Zeugen.

        Rinder im Einsatz gegen Neophyten
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Das Orientalische Zackenschötchen und die Kanadische Goldrute sollen aus einem Naturschutzgebiet verschwinden. Nicht durch Gift und Mensch, sondern durch einheimische Tiere. Rinder fressen diese Eindringlinge.

        Tierbesitzer besorgt: Gift-Ei-Gefahr im Landkreis Landshut
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Anfang April hatte eine Spaziergängerin bei Vilsheim im Landkreis Landshut ein aufgeschlagenes, pink-rosa gefärbtes Hühner-Ei gefunden. Der Verdacht: Es wurde mit Carbofuran präpariert. Nun ist in Vilsheim die Unsicherheit groß.

        Hund, Katze, Kaninchen: Achtung, giftige Pflanzen!

          Was den Gartler stolz macht, kann für Hund und Katze gefährlich werden. Viele Pflanzen können Haustiere krank machen oder gar töten. Worauf sollten Sie im Garten, im Haus und beim Gassigehen achten? Und welche Pflanzen sind giftig für Ihr Tier?

          PureAlps: Alpen belastet mit giftigen Schadstoffen
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Seit 15 Jahren sind die Wissenschaftler von "PureAlps" auf der Zugspitze Umweltgiften auf der Spur. Das Ergebnis: Gifte wie DDT, Quecksilber oder Dioxine sind überall. Problematisch: Die Stoffe werden durch die Luft über die ganze Welt verteilt.