BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Unwetter - mindestens 200 Einsätze im Oberland
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gewitter haben in Oberbayern und München Straßen überflutet und Keller volllaufen lassen. Im Oberland gab es mindestens 200 Einsätze für Feuerwehr und Rettung. Der Tierpark Hellabrunn hat wegen Sturmschäden geschlossen. Und es drohen erneut Gewitter.

Großeinsatz nach Blitzeinschlag in Bad Tölz
  • Artikel mit Video-Inhalten

Aufgrund starker Regenfälle und Gewitter ist es am Mittwochabend im südlichen Oberbayern zu mehreren Feuerwehr-Einsätzen gekommen. Vermutlich ein Blitzschlag hat einen Großbrand in Bad Tölz ausgelöst. Bei Bad Reichenhall ist eine Mure abgegangen.

Unwetterfront zieht über das südliche Bayern
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Warnung des Deutschen Wetterdienstes ließ zunächst Schlimmes befürchten: Schwere Gewitter über der Landeshauptstadt und dem Landkreis. Größere Schäden richtete die Wetterfront dann zwar nicht an, aber ein sehenswertes Himmelsspektakel.

Blitz schlägt in Wanderstock ein - Wanderin aus Wien sofort tot

    Eine Wanderin aus Österreich ist bei einem Gewitter ums Leben gekommen, wie die Polizei am Montag mitteilt. Der Blitz habe direkt in den aus Aluminium bestehenden Wanderstock der Frau eingeschlagen. Die 53-jährige starb noch am Berg.

    Unwetter wütet am Chiemsee
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wegen schwerer Unwetter hat die Feuerwehr am Sonntagabend rund um den Chiemsee etwa hundert Mal ausrücken müssen. In Chieming wurde eine Orkanböe mit 130 km/h gemessen. Jetzt gibt es erneut Warnungen vor Starkregen in der Region.

    Wetter in Bayern: Gewitter mit heftigem Starkregen

      Die Schönwetterphase der letzten Tage wird zum Sonntagabend hin in Bayern unterbrochen. Von Westen ziehen Gewitter auf. Örtlich gibt es Orkanböen mit Geschwindigkeiten bis 130 km/h, sowie heftigem Starkregen. Auch mit Hagel ist zu rechnen.

      Muren: Wenn der Klimawandel ganz nah kommt
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein schweres Unwetter sorgte für gefährliche Schlammlawinen in der Höllentalklamm. Der Grainauer Ortsteil Hammersbach musste evakuiert werden. Müssen wir uns aufgrund des Klimawandels auf eine Zunahme dieser gefährlichen Schlammlawinen einstellen?

      Schweres Unwetter östlich von Regensburg
      • Artikel mit Bildergalerie
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Ein schweres Unwetter mit Starkregen hat heute am frühen Nachmittag im östlichen Landkreis Regensburg für Überschwemmungen gesorgt. Laut einem Polizeisprecher liefen einige Keller voll. Außerdem wurden zahlreiche Straßen überflutet.

      Deutscher Wetterdienst warnt vor Unwettern in Teilen Bayerns

        Nach dem Wochenende ziehen heute bereits wieder die nächsten Unwetter über Bayern. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern, Dauerregen und stellenweise sogar Hagel.

        Trübe Aussichten für ganz Bayern: Viel Regen, kaum Sonne

          Wechselhaftes Wetter mit viel Regen, Gewittern und nur kurzen sonnigen Abschnitten - das erwartet uns die nächsten Tage in ganz Bayern. Der Lichtblick am Horizont: In der nächsten Woche stehen die Zeichen auf Sommer.