BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Finanzkontrolle Schwarzarbeit: Gewerkschaften bestätigen Kritik
  • Artikel mit Video-Inhalten

Gewerkschaften stellen sich hinter die Kritik des Bundesrechnungshofs: Der Kampf gegen Schwarzarbeit werde nicht entschieden genug geführt. Das Bundesfinanzministerium hingegen warnt vor zu schnellen Schlüssen.

Tarifrunde am Bau: Mehr Lohn und Geld für Anfahrt gefordert
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Baubranche profitiert von einem beispiellosen Wachstum - davon sollen auch die Beschäftigten etwas abhaben, fordert die Gewerkschaft für die anstehenden Verhandlungen. Doch die Arbeitgeber mauern bereits.

Personalabbau bei Airbus: 264 Stellen in Bayern betroffen

    Airbus will in seiner Raumfahrt- und Rüstungssparte an den bayerischen Standorten laut IG Metall mehr als 260 Stellen streichen. Gewerkschaft und Betriebsrat lehnen das entschieden ab und geben sich kämpferisch.

    AOK-Warnstreiks auch in Ostbayern

      Die Gewerkschaft Verdi hat in Niederbayern und der Oberpfalz Beschäftigte der Krankenkasse AOK zu Warnstreiks aufgerufen. In Passau waren 120 Beschäftigte aus den Direktionen Landshut, Rottal-Inn, Bayerwald, Straubing, Deggendorf und Passau dabei.

      250 AOK-Mitarbeiter streiken in Nürnberg für höhere Löhne
      • Artikel mit Video-Inhalten

      "Wir sind es wert!" Unter diesem Motto haben heute 250 AOK-Mitarbeiter in Nürnberg für höhere Löhne demonstriert. Sie waren einem Aufruf der Gewerkschaft Verdi gefolgt. Sie fordert 6,8 Prozent mehr Lohn in den aktuellen Tarifverhandlungen.

      Verdi ruft AOK-Mitarbeiter zum Warnstreik in Nürnberg auf

        Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der AOK für heute Mittag zu einem Warnstreik in mehreren bayerischen Städten aufgerufen, darunter auch Nürnberg. Die Gewerkschaft fordert mehr Lohn für die Beschäftigten.

        600 Lehrer demonstrieren in Augsburg gegen Piazolo-Pläne

          Mehr Unterrichtsstunden und keine Sabbatjahre mehr: Die Pläne von Kultusminister Michael Piazolo bringen viele Lehrer in Rage. Am Freitag sind rund 600 Pädagogen in Augsburg auf die Straße gegangen, um ihrem Ärger Luft zu machen.

          Verdi ruft AOK-Mitarbeiter zum Warnstreik in Nürnberg auf

            Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der AOK für Montag (17.02.20) zu einem Warnstreik in mehreren bayerischen Städten aufgerufen, darunter auch Nürnberg. Die Gewerkschaft fordert mehr Lohn für die Beschäftigten.

            Lehrer wollen in Augsburg gegen "Piazolo-Paket" demonstrieren
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Am Vormittag geben sie die Zwischenzeugnisse aus, am Nachmittag wollen sie protestieren: Lehrer in Schwaben wehren sich gegen das Vorhaben von Kultusminister Piazolo. Seine Maßnahmen gegen den Lehrermangel kommen bei den Pädagogen nicht gut an.

            Beim Mindestlohn hinkt Deutschland hinterher
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            In Deutschland liegt der Mindestlohn bei 9,35 Euro je Stunde. Im Juni entscheidet eine Kommission aus Gewerkschaften und Arbeitgebern über eine Erhöhung. Aktuell liegt Deutschland im europäischen Vergleich auf Platz sechs.