BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kaufhof und Karstadt: Verdi-Streiks in Nürnberger Filialen

    Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Nürnberger Karstadt-Filialen Langwasser und Lorenzkirche sowie der Kaufhof-Filiale in der Königstraße zum Streik aufgerufen. Hintergrund sind die stockenden Tarifverhandlungen.

    Lufthansa-Tochter Eurowings Discover startet

      Mitten in der größten Krise der Luftfahrt-Geschichte startet die Lufthansa mit einem Tochterunternehmen, dem Ferienflieger "Eurowings Discover". Intern sorgt das Projekt seit Monaten für Zündstoff. Die Gewerkschaften kämpfen für einen Tarifvertrag.

      Streiks und Vorabzahlungen im Handelskonflikt

        Im Tarifkonflikt des bayerischen Handels gehen die Streiks heute weiter. Laut Gewerkschaft Verdi Bayern sind davon 35 Betriebe betroffen und zwar sowohl im Einzel-, als auch im Großhandel. Am Verhandlungstisch ist keine Lösung in Sicht.

        Kürzer Arbeiten - und der Lohn?

          In Island wurde die Vier-Tage-Woche in einem Modell erprobt. In Deutschland hat das noch nicht Schule gemacht. Doch die Debatte hat begonnen. Es gibt schon jetzt Tarifverträge, die vorübergehend ein Weniger an Arbeit ermöglichen.

          Nürnberger Klinik-Mitarbeiter protestieren für bessere Bezahlung

            Vor dem Nürnberger Rathaus haben knapp 100 Beschäftigte des Klinikums Nürnberg Service GmbH protestiert. Sie setzen sich für bessere Bezahlung und eine Angleichung ihres Tarifvertrags ein. Dazu aufgerufen hatte die Gewerkschaft Verdi Mittelfranken.

            IG Metall Bayern will Hilfen in Mobilitätswende

              Das EU-Programm für den Klimaschutz fordert der Automobilbranche vieles ab. Es stehen auch Arbeitsplätze zur Disposition. Auf einer Konferenz beschäftigte sich die IG Metall Bayern mit dem Umbau der Branche. Sie fordert Konzepte für den Freistaat.

              6.000 Minijobs in Oberfranken während der Pandemie gestrichen

                Stelle gekündigt und kein Anspruch auf Kurz- oder Arbeitslosengeld – so ging es in Zeiten der Pandemie Tausenden oberfränkischen Minijoblern. In Bamberg waren besonders viele betroffen. Gewerkschafter kritisieren das Modell und fordern eine Reform.

                Freiwillige Sommerschule: Schüler sollen Lehrstoff aufholen

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Bei vielen Kindern war das Homeschooling während der Corona-Pandemie kein Erfolg: Sie haben große Wissenslücken. Beim Aufholen des verpassten Stoffes soll eine freiwillige Sommerschule helfen. Die stößt aber bei vielen auf Kritik.

                Offener Brief : Jobgarantie statt Stellenabbau bei Sana Kliniken

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Bei den Sana Kliniken in Hof und Pegnitz sollen 47 Stellen abgebaut werden. Diese Zahl nennt die Gewerkschaft Verdi. Die geplanten Stellenstreichungen kritisieren in einem offenen Brief oberfränkische Politiker von SPD und Linke.

                Jeder Vierte ist weg: Gastronomie fehlt Personal nach Pandemie

                • Artikel mit Audio-Inhalten

                In der Corona-Pandemie hatten gastronomische Betriebe schließen müssen. Viele Mitarbeitende suchten sich deshalb einen neuen Job. Jetzt, wo die Gaststätten wieder geöffnet sind, kehrt auch in Oberfranken das Personal zum Teil nicht zurück.