BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Trotz Corona: Deutlicher Anstieg der Gewerbe-Neugründungen

    Im ersten Halbjahr 2021 wurden bei den bayerischen Gewerbeämtern deutlich mehr Neugründungen angemeldet als im ersten Halbjahr 2020. Allerdings gibt es auch Branchen, die aufgrund der Pandemie noch hinterherhängen.

    18.000 Tonnen mehr Haus- und Sperrmüll wegen Corona

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Schwandorf ist im vergangenen Jahr deutlich mehr Abfall aus Privathaushalten verbrannt worden. Dagegen ist weniger Müll aus Gewerbe angefallen. "Freigemessene" Abfälle aus Atomkraftwerken werden weiterhin in Schwandorf verbrannt.

    Sicher im Urlaub: Vorfahrtsregeln für den See

      In der Urlaubszeit bringen ein paar Tage am See die nötige Erfrischung. Oft ist auf dem Wasser ganz schön was los: Schwimmer, Surfer, SUPer treffen auf Motorboote und gewerbliche Schifffahrt. Wer Vorfahrt hat und was sonst noch gilt.

      Warnstreiks: Was im Kfz-Gewerbe für Zündstoff sorgt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      In der Kfz-Branche brodelt es: Beschäftigte in Autohäusern und Werkstätten fühlen sich bei den laufenden Tarifverhandlungen übergangen. Wer demnächst mit seinem Wagen zur Reparatur muss, könnte deshalb Pech haben und von Warnstreiks betroffen sein.

      Cybertrading: Mutmaßliches Bandenmitglied in Würzburg angeklagt

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Es geht um Betrug im großen Stil. In Würzburg steht ein Angeklagter wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs vor Gericht. Als Mitglied einer internationalen Bande soll er mehrere Jahre lang Anleger im Internet zu Geldanlagen überredet haben.

      Transporter mit Pedalen: Lastenfahrräder boomen

        Es geht eng zu in den deutschen Innenstädten. Viele Menschen sind deswegen bereits auf das Fahrrad umgestiegen. Aber auch die Verbreitung von Lastenfahrrädern wächst - egal ob privat oder gewerblich. Was macht sie so beliebt?

        Nach Untreue-Skandal: Handwerkskammer wählt neuen Präsidenten

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Der Bamberger Diplomingenieur Matthias Grassmann tritt zur Wahl als Präsident der Handwerkskammer Oberfranken an. Er war als bisheriger Vizepräsident an der Aufklärung des Finanzskandals um die HWK Tochter Gewerbe Treuhand Oberfranken beteiligt.

        Forchheim sagt dem Bärlauch-Tourismus den Kampf an

        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Landkreis Forchheim nimmt der Bärlauch-Tourismus überhand. Die gesammelten Mengen seien nicht mehr naturverträglich, heißt es aus dem Landratsamt. Die Behörde will nun kontrollieren und illegale gewerbliche Sammler aus dem Verkehr ziehen.

        Börse: Gemischte Konjunkturdaten aus Asien

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        In China ist das verarbeitende Gewerbe im März so schnell gewachsen wie seit drei Monaten nicht mehr, in Japan hingegen war es im Februar wieder rückläufig. Die Anleger in Asien sind sich einig: sie nehmen heute lieber ein paar Gewinne mit.

        Für Schüler und Gewerbe: Bahn baut neue Haltestelle in Forchheim

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Deutsche Bahn Netz AG baut einen neuen Haltepunkt im Norden Forchheims. Damit soll vor allem das Schulzentrum erschlossen werden. Neben Regionalzügen soll dort vor allem die S-Bahn aus Nürnberg halten. Darauf wartet die Stadt schon seit Jahren.