BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Eberfing: 66-Jähriger soll Ehefrau im Streit getötet haben

    Eine 69-Jährige aus Eberfing (Landkreis Weilheim-Schongau) ist Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Polizei geht davon aus, dass ihr Mann sie im Streit getötet hat. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Die Leiche der Frau wird obduziert.

    93 gestandene Morde – US-Serienmörder Samuel Little ist tot

      Der "schlimmste Serienmörder der US-Geschichte" ist im Alter von 80 Jahren in Kalifornien gestorben. Samuel Little, der im letzten Jahr die Ermordung von 93 Menschen gestanden hatte, ist laut Gefängnisleitung am Mittwoch in einer Klinik gestorben.

      Tötungsdelikt in Nürnberg: Tatverdächtiger war Ehemann
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Tödliches Beziehungsdrama in Nürnberg: Der Tatverdächtige ist der getrenntlebende Ehemann der erschossenen 63-jährigen Frau. Bei dem Gewaltverbrechen auf offener Straße wurden zwei Menschen erschossen.

      Mordfall Simone Strobel: Neue Hinweise nach Belohnung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      15 Jahre ist es her, dass die Unterfränkin Simone Strobel in Australien ermordet wurde. Vor einem Monat wurde eine Belohnung von einer Million australischen Dollar ausgesetzt, die anscheinend Wirkung gezeigt hat. Simones Vater ist überrascht.

      Millionen-Belohnung im Mordfall Simone Strobel
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Über 15 Jahre nach dem Mord an Simone Strobel aus Rieden hat die australische Polizei jetzt eine Million Dollar Belohnung für Hinweise ausgesetzt. Die Unterfränkin war in Australien einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen.

      Nach Gewaltverbrechen in Nürnberg: Haftbefehl gegen Ehemann
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nach dem Tötungsdelikt in der Nürnberger Südstadt gestern Nachmittag sitzt nun der Ehemann der getöteten Frau in Haft. Der 52-Jährige wurde wegen des Verdachts auf Totschlag inhaftiert.

      Totes Ehepaar in Eggenfelden: Keine Gewalt durch Dritte

        Nach dem Fund eines toten Ehepaares bei Eggenfelden geht die Polizei von einem Familiendrama aus. Die Obduktion habe keine Hinweise auf eine Gewalttat durch Dritte ergeben, hieß es. Der Mann hat wohl zunächst seine Frau und dann sich selbst getötet.

        Tote Kinder in Solingen: Haftbefehl gegen Mutter wegen Mordes
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach der Tötung von fünf Kindern in Solingen hat ein Richter Haftbefehl gegen die Mutter erlassen. Die Staatsanwaltschaft hatte den Haftbefehl wegen Mordes beantragt. Ermittlern zufolge sind die Kinder vermutlich erstickt.

        Leiche in Bayreuth: Kein Tod durch Schuss aus einer Waffe
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Fall des 24-jährigen Toten in Bayreuth hält sich die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen mit der Herausgabe von Informationen weiter bedeckt. Dass der Mann erschossen wurde, schließt die Polizei aber aus.

        Toter in Bayreuth: Obduktion bestätigt Gewaltverbrechen
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Einen Tag nach dem Fund einer männlichen Leiche in Bayreuth hat die Polizei die Ergebnisse der Obduktion bekannt gegeben. Demnach ist der Tod des 24-Jährigen auf ein Gewaltverbrechen zurückzuführen. Die Sonderkommission "Radweg" ermittelt.