Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Nach Angriff: Hockenheims Oberbürgermeister auf Intensivstation

    Nach einem gewaltsamen Angriff liegt der Hockenheimer Oberbürgermeister Dieter Gummer (SPD) weiterhin auf Intensivstation. Er soll Gehirnblutungen, einen Kieferbruch und mehrere Prellungen erlitten haben. Vom Täter fehlt nach wie vor jede Spur.

    Unbekannter attackiert Oberbürgermeister von Hockenheim
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein unbekannter Mann hat am Montagabend den Oberbürgermeiser von Hockenheim, Dieter Grummer, angegriffen und schwer verletzt. Grummer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei sucht nach dem Täter.

    Geiselnahme in Mainkofen: Mutmaßlicher Täter vor Gericht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein Patient des Bezirkskrankenhauses Mainkofen soll im Januar eine Mitpatientin mit einem Messer bedroht haben. Wegen der Geiselnahme muss sich der 41-jährige Mann heute vor Gericht verantworten. Unter anderem wird seine Schuldunfähigkeit geprüft.

    Fachstelle für Demokratie fordert Reaktion auf rechte Gewalt
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Mord an Walter Lübcke hat die Gefahr durch rechte Gewalt und Terror wieder ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Miriam Heigl, Leiterin der Fachstelle Demokratie der Stadt München, ist skeptisch, dass sich nun grundlegend etwas ändern wird.

    Polizei Niederbayern startet Bodycam-Einsatz
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In ganz Niederbayern werden die Polizeidienststellen bis Ende Juli mit Bodycams ausgestattet. Die erste große Bewährungsprobe für die Kamera wird das Straubinger Gäubodenvolksfest sein. Die Bürger sehen den Bodycam-Einsatz mit gemischten Gefühlen.

    Unwetter verwüsten Küstenorte in Italien
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Hagelkörner "so groß wie Orangen" und ein Tornado: Heftige Unwetter sind über die italienische Adriaküste hinweggezogen. Ein Mensch starb durch Blitzschlag, mehrere Personen wurden verletzt. Augenzeugen sprechen von gewaltigen Schäden.

    "Reichsbürger"-Familie verletzt Landshuter Polizisten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Eine Landshuterin und ihre beiden 17 und 21 Jahre alten Söhne haben drei Polizisten attackiert, bedroht und verletzt. Wie die Staatsanwaltschaft Landshut mitteilt, sind sie der Reichsbürgerszene zuzuordnen.

    Bespuckt, bedroht, geschlagen: Gewalt gegen Polizisten nimmt zu
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Gewalt gegen Polizisten in Bayern hat im vergangenen Jahr erneut zugenommen. Mit 7.689 Fällen wurde 2018 sogar ein neuer Höchstwert registriert. Bayerns Innenminister Herrmann hat daher angekündigt, die Ausrüstung der Polizei zu verbessern.

    Rundschau Nacht - live im Netz
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Was hat den Tag bewegt? Die Rundschau Nacht bringt Sie von Montag bis Freitag auf den neuesten Stand. Um 23.45 Uhr. Nur bei BR24. Ein Thema heute: die Gewalt gegen Polizisten im Freistaat nimmt weiter zu.

    Lehrerin in Weiden geschlagen: Ermittlungen sind abgeschlossen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Ermittlungen im Fall einer geohrfeigten Lehrerin in Weiden sind abgeschlossen. Es gibt Anzeigen gegen die Mutter und den Großvater eines Schülers. Die Lehrerin wurde versetzt.