BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Duftende Klassiker: Gewürze in der Weihnachtsbäckerei
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Allein ihre Namen reichen, um ein Feuerwerk an weihnachtlichen Verheißungen zu wecken: Gewürze wie Zimt, Anis oder Kardamom sind an den Feiertagen allgegenwärtig. Sie verfeinern Ihren Glühwein und Ihre Plätzchen.

Bananen und Kurkuma: Zahnstein verrät Nahrung in der Bronzezeit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Exotische Lebensmittel wie Kurkuma, Soja und Bananen erreichten den Mittelmeerraum schon vor mehr als 3000 Jahren und damit viel früher als bisher gedacht. Das hat unter anderem ein Forscher der LMU mithilfe einer Zahnstein-Analyse herausgefunden.

Darum ist Kuhdung für die Künstlerin Sheela Gowda politisch
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Kuhdung, Gewürze, Menschenhaar: Das sind die Materialien der indischen Künstlerin Sheela Gowda. Nach der Corona-Zwangspause der Museen ist ihre große Einzel-Ausstellung im Münchner Lenbachhaus nun endlich geöffnet.

Pilz befällt teuerste Gewürzpflanze der Welt

    Die teuerste Gewürzpflanze der Welt ist krank: Eine Pilzerkrankung macht dem Safran in Indien zu schaffen. Wissenschaftler aus Deutschland und Indien haben sich zusammengeschlossen, um den Pilz zu bekämpfen.

    Kräuterpasten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Nichts geht über frische Kräuter zum Würzen. Im Winter sind die leider oft Mangelware, vor allem, wenn sie aus dem eigenen Garten stammen sollen. In Form von Kräuterpasten kann man sich schon im Sommer einen Wintervorrat anlegen.

    Voll im Trend: Goldene Milch durch Kurkuma
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Ein neues Milchgetränk macht von sich reden: Goldene Milch. Sie geht zurück auf die indische Heilkunst Ayurveda und gilt als sehr gesund. Die gelbe Farbe verleiht ihr das Gewürz Kurkuma. Statt Kuhmilch kann man auch Soja- oder Hafermilch nehmen.

    Vanille so teuer wie Silber

      Wer für das Oster-Festmahl eine Speise mit Vanille bereiten will, könnte sich beim Einkaufen die Augen reiben. Eine einzige Schote kostet im Laden drei Euro und mehr. Denn echte Vanille ist mittlerweile so teuer wie Silber. Von Ralf Schmidberger

      Feinste Gewürze aus Unterfranken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Wer im Sommer auf der A3 Würzburg-Nürnberg an Abstwind (Lkr. Kitzingen) vorbeifährt, bemerkt vielleicht den Geruch von Oregano, Thymian oder Ingwer. Dort hat nämlich die Firma "Kräuter Mix" ihren Sitz und verzeichnet Rekordumsätze.

      Fenchelernte in Unterfranken
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Pfeffer, Kardamom, Koriander: Diese und viele andere Gewürze stammen aus den Tropen. Aber auch im Spessart wachsen seit einigen Jahren versuchsweise Gewürze, die man dort nicht vermuten würde, etwa der Gewürzfenchel.