BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Kritik von Gesundheitspersonal: XXL-Quarantäne wegen PCR-Tests
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Zuge der Coronakrise wird die Kritik von Personen im Gesundheitswesen lauter: Teils wochenlang verbringen sie in häuslicher Corona-Quarantäne. Gründe dafür sind ihre Berufswahl und sogenannte PCR-Tests.

Gemeinschaft Sant’Egidio befürchtet selektives Gesundheitswesen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die christliche Gemeinschaft Sant’Egidio, die auch in Würzburg ansässig ist, hat in der Coronakrise einen Appell an die Öffentlichkeit gerichtet. Ihr Schreiben wendet sich gegen ein selektives Gesundheitswesen, das ältere Menschen benachteiligt.

Chronisches Erschöpfungssyndrom: Wenn man sich immer krank fühlt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Man hat für nichts mehr Kraft, kann kaum aufstehen oder arbeiten gehen. Dazu Muskelschmerzen, Nervenstörungen und Grippesymptome. All das können Hinweise auf ME/CFS sein. Am 12. Mai wird auf die verzweifelte Situation der Betroffenen hingewiesen.

Corona in Brasilien: Notstand in der Urwaldmetropole Manaus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Brasilien wird zum neuen Corona-Hotspot. Derzeit sterben jeden Tag mehr als 600 Menschen. In Rio und São Paulo droht das Gesundheitswesen zu kollabieren. In der Urwaldmetropole Manaus ist das schon passiert.

Nicht nur Covid-Patienten leiden unter Corona

    Im deutschen Gesundheitswesen scheint sich seit zwei Monaten alles um die Folgen der Corona-Pandemie zu drehen. Jetzt werden Warnungen von Ärzten und Patienten lauter, dass andere Gesundheitsprobleme nicht den notwendigen Stellenwert bekommen.

    RKI: Über 10.000 Corona-Fälle im Gesundheitswesen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In Deutschland haben sich laut RKI 10.101 Beschäftigte im Gesundheitsbereich mit dem Coronavirus infiziert, 16 sind gestorben. Nicht alle Daten sind aufgeschlüsselt - deshalb könnte die Infektionszahl noch höher liegen.

    Rolle rückwärts: Krankschreibung bei Erkältung wieder am Telefon

      Krankschreibungen wegen Erkältungen sind nun doch weiterhin auch per Telefon möglich. Das teilte der Vorsitzende des gemeinsamen Bundesausschusses im Gesundheitswesen (G-BA) mit. Diese Möglichkeit war zunächst am Freitag untersagt worden.

      Erstes Hilfskrankenhaus Bayerns im Landkreis Regen eröffnet
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      In Viechtach im Landkreis Regen wird das erste Hilfskrankenhaus Bayerns eröffnet. Es ist eines von 26 geplanten Hilfskrankenhäusern in Bayern. Dort können im Notfall 56 Covid-19-Patienten behandelt werden.

      Zahl der Corona-Infizierten in Niederbayern steigt weiter an

        Immer mehr Menschen in Niederbayern stecken sich mit dem Coronavirus an. Das Landesamt für Gesundheit meldet 125 Neuinfektionen in Niederbayern binnen 24 Stunden. Zum Vergleich: Von Dienstag auf Mittwoch waren es 83.

        Corona: Tschechisches Pflegepersonal pendelt mit Passierschein

          Nachdem die tschechische Regierung Pflegepersonal nun doch erlaubt hat, über die Grenze zu pendeln, können die 30 tschechischen Krankenhausbeschäftigten im Kreis Regen weiter arbeiten. Trotzdem gibt es Unsicherheiten.