BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Kuren als Kassenpflichtleistung: Bayern lobt Bundestagsbeschluss

    Der Bundestag hat das Gesetz zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung verabschiedet. Dieses macht unter anderem Kuren zur Pflichtleistung der Krankenkassen. Gesundheitsminister Holetschek und Wirtschaftsminister Aiwanger begrüßen das sehr.

    Umstrittenes Gutachten über Kliniken im Altmühltal

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die Krankenhäuser im Landkreis Eichstätt erwirtschaften keine Gewinne. Um sie dennoch für die Zukunft fit zu machen, hat der Landkreis als Träger gemeinsam mit den Klinikleitungen ein Gutachten in Auftrag gegeben. Das sorgt jetzt für Diskussionen.

    Gegen Personalnot: Verdi ruft in Krankenhäusern zum Protest auf

      Mit Protest-Aktionen will die Gewerkschaft Verdi auch in Niederbayern auf "Missstände in der Gesundheitsversorgung" hinweisen. Laut Gewerkschaft beteiligen sich die Arberlandkliniken in Zwiesel und Viechtach im Kreis Regen und das Klinikum Passau.

      Lucas-Cranach-Campus eröffnet: Zwei Hochschulen an einem Ort

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Zwei Hochschulen an einem Ort: In Kronach eröffnet der Lucas-Cranach-Campus. Die Hochschulen Coburg und Hof bieten dort Studiengänge zu Autonomem Fahren, Gesundheitsversorgung und Zukunftsdesign an. 190 Studierende werden in diesem Jahr erwartet.

      Angst vor Corona? Patienten meiden Untersuchungen in Kliniken

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Seit Ausbruch der Corona-Pandemie beobachten Ärzte, dass weniger Patienten in die Notaufnahmen kommen. Auch Früherkennungsuntersuchungen werden seltener genutzt. Im zweiten Lockdown setzt sich die Entwicklung offenbar fort - und kann dramatisch sein.

      Krank und ruiniert: Schuldenfalle Krankenversicherung

        Joschi Frank ist krank, Risikopatient. Wegen Beitragsschulden ruht seine Krankenversicherung, er kann nicht einfach zum Arzt. Einer von vielen Menschen, deren Gesundheitsversorgung eingeschränkt ist - und das mitten in der Corona-Pandemie.

        Neue Wege bei der Behandlung von Krebs-Patienten

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Im Jahr 2018 waren Krebserkrankungen die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Dabei entwickelt sich die Krebsmedizin weiter, hin zu einer individualisierten Behandlung. Der Patient rückt damit in den Mittelpunkt der Gesundheitsversorgung.

        Neuer Studiengang "Arztassistent" an Hochschule Landshut geplant

          An der Hochschule Landshut soll bald ein Studiengang angeboten werden, den es in Niederbayern noch nirgendwo gibt: "Physician Assistance" - eine Art Assistenz für Ärzte. Damit soll die Gesundheitsversorgung vor Ort gestärkt werden.

          Corona-Pandemie: Pflegemangel wird zum Problem

            In der zweiten Corona-Welle wird der Mangel an Pflegekräften zum großen Problem, warnen Ärztevertreter. Beim Pflegegipfel in Berlin dankt Bundeskanzlerin Angela Merkel den Pflegekräften und will sie vor zu hoher Arbeitsbelastung schützen.

            Medical Valley: Zehn Jahre Medizincampus Erlangen

            • Artikel mit Video-Inhalten

            Seit zehn Jahren gibt es in Erlangen das Medical Valley, einen Verbund von mehr als 200 Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheitsversorgung und Politik. Damit will man Innovationen in der Medizintechnik fördern.