Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Benefizkonzert in Würzburg: 39.000 Euro für Tansania

    Mit rund 1.000 Gästen hat Würzburgs Oberbürgermeister am Donnerstag seinen 50. Geburtstag nachgefeiert - für einen guten Zweck. Der Jubilar hatte um Spenden gebeten für die Gesundheitsversorgung der Partnerstadt Mwanza. 39.000 Euro kamen zusammen.

    Neues Krankenhaus für Rummelsberg im Nürnberger Land

      Das Wichernhaus in Rummelsberg soll abgerissen und durch einen Krankenhaus-Neubau ersetzt werden. Das hat heute die Trägerin der Klinik, die Sana Kliniken AG mitgeteilt. Wann das passiert ist allerdings noch unklar.

      Koalitionsverhandlungen: Krankenhaus-Versorgung auf dem Land
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Freien Wähler wollen kleine Kliniken erhalten. Die Krankenkassen würden am liebsten eine Reihe von Standorten schließen. Die Gesundheitsversorgung in Bayern steht vor einem riesigen Strukturwandel.

      100 Sekunden Rundschau: AOK beklagt Unterschiede in Pflegeheimen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Weitere Themen: Ex-BAMF-Chef Weise kritisiert Bundesregierung wegen Asyl-Chaos +++ Gedenken an Zugunglück von Eschede vor 20 Jahren +++ Kanzlerin Merkel macht Vorschläge zur Reform der Euro-Zone +++ Welterbetag in Bayern

      Medical Valley: Zehn Jahre Medizincampus Erlangen
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Seit zehn Jahren gibt es in Erlangen das Medical Valley, einen Verbund von mehr als 200 Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheitsversorgung und Politik. Damit will man Innovationen in der Medizintechnik fördern.

      Zentrum für Telemedizin in Bad Kissingen erhält 430.000 Euro

        Patienten helfen, die Hunderte oder Tausende Kilometer vom Arzt entfernt sind: Das ermöglicht die Telemedizin. Das Bad Kissinger Telemedizin-Zentrum wird jetzt dauerhaft vom Freistaat gefördert. Von Barbara Markus

        Kabinett beschließt Erweiterung des Würzburger Uniklinikums

          Mitte September hatte es das Uni-Klinikum Würzburg angekündigt - heute beschloss es das bayerische Kabinett: Das Universitätsklinikum bekommt für 720 Millionen Euro zwei neue Klinik-Komplexe - eine Kopfklinik und das "Zentrum Frauen-Mutter-Kind".

          Kassenärzte legen Notfallversorgungskonzept vor

            Die Krankenhäuser klagen seit geraumer Zeit darüber, dass ihre Notaufnahmen überlaufen werden. Die Kassenärztliche Bundesvereinigung und die Deutsche Krankenhausgesellschaft liefern sich darüber einen Schlagabtausch. Von Nikolaus Nützel

            Weiter Streit um Geburtsklinik Illertissen
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Der Landkreis Neu-Ulm hat sich in einem Bürgerentscheid für den Erhalt der Geburtsklinik Illertissen ausgesprochen. Seitdem ist nichts passiert, im Gegenteil: Gegner des Projekts warnen immer öfter vor zu hohen Kosten.

            Kein Klinikverbund Aschaffenburg‐Alzenau-Hanau

              Das Klinikum Aschaffenburg‐Alzenau und das Klinikum Hanau werden nicht fusionieren. Das hat sich heute bei einem Spitzengespräch ergeben. Es wurde beschlossen, wie bisher weiter eng zusammenzuarbeiten, aber eben nicht zu verschmelzen.