BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Techniker Krankenkasse: Zusatzbeiträge können drastisch steigen

    Die Kosten der Corona-Krise belasten die Krankenversicherungen. Die Techniker Krankenkasse warnt vor einer drastischen Erhöhung der Zusatzbeiträge und fordert ein Gegensteuern des Staates. Auch bei den privaten Kassen wird es wohl teurer.

    "Unser System ist krank": Ostallgäuer Landarzt gibt auf
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Eigentlich ist Rainer Albrecht Arzt aus Leidenschaft. Doch weil die Bürokratie immer mehr Zeit kostet, reicht es ihm: Der 50-Jährige gibt seine Praxis auf. "Unser Gesundheitssystem ist krank", sagt er - und ist mit dieser Meinung nicht allein.

    Amy Coney Barrett: Trumps "juristischer Torpedo" in der Kritik
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bei den Senatsanhörungen der designierten US-Verfassungsrichterin Amy Coney Barrett stellten die Demokraten die Juristin als Gefahr für das Gesundheitssystem dar. Ins Visier geriet erneut auch Donald Trumps Eile, seine Kandidatin durchzudrücken.

    Zweite Corona-Welle: Ist sie jetzt da? Eine Analyse

      Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland erreicht wieder hohe Werte. Stecken wir schon in der viel zitierten zweiten Welle? Und wenn ja, was ist jetzt am Infektionsgeschehen anders? Eine Analyse.

      Spahn besorgt über Anstieg der Corona-Infektionszahlen

        Gesundheitsminister Spahn zeigt sich besorgt über den jüngsten Anstieg der Corona-Neuinfektionen in ganz Europa. Er appelliert an die Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln. Immerhin: Das deutsche Gesundheitssystem sei noch nicht überlastet.

        Coronavirus: Wie viele Infektionen verträgt Deutschland?

          Kontinuierlich steigt in Deutschland die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus an. Experten sehen mit Sorge, dass sich das Virus zunehmend in der Fläche ausbreitet. Wie lange hält das Gesundheitssystem das auf Dauer aus?

          Lässt sich die Arzneimittelproduktion zurück nach Europa holen?

            Lieferengpässe sind im Gesundheitssystem seit langem ein Problem. Die Corona-Krise hat dies zusätzlich verschärft. Gesundheitsminister Jens Spahn forderte, Produktionsstätten müssten nach Europa zurückgeholt werden. Doch das ist nicht so einfach.

            Intensivpflegekräfte: Nach der Ausbildung in Schwierigkeiten

              Die umstrittene IPK-Ausbildung sollte gegen den Pflegenotstand helfen. Doch die ist nicht staatlich anerkannt. Das stellt etwa 50 Absolventen und Absolventinnen aus Bayern jetzt vor Probleme: Sie enden als Hilfskräfte oder werden entlassen.

              Steigende Corona-Zahlen: Bundesärztekammer warnt vor Panikmache
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Bundesärztekammerpräsident-Präsident Dr. Klaus Reinhardt stellt im Interview mit Bayern 2 den Nutzen eines zweiten Corona-Tests infrage. Trotz steigender Corona-Infektionen sieht er das deutsche Gesundheitssystem als gut vorbereitet.

              Virologin Protzer: "Ich sehe das noch nicht als zweite Welle"
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Zwar ist das Coronavirus noch da, das deutsche Gesundheitssystem aber gut aufgestellt. Das sagt die Direktorin des Instituts für Virologie an der TU München, Ulrike Protzer, im Interview für Bayern 2. Und erklärt, was sie von Schnelltests hält.