BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Deutscher Lehrerverband: "Politik hat viel Zeit verschlafen"
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

In einer Woche enden die Schulferien. Wie es danach mit dem Unterricht weitergeht, ist im Moment unklar. Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbands, spricht von einem Spagat zwischen Gesundheitsschutz und Bildungsauftrag.

GEW-Unterfranken unterstützt Klage gegen Freistaat
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das Ziel ist größtmöglicher Gesundheitsschutz für Schülerschaft und Schul-Beschäftigte. Deshalb klagt die Bildungsgewerkschaft GEW aktuell gegen den Freistaat – und erhält Schützenhilfe vom unterfränkischen Bezirksverband.

BLLV Oberpfalz: Lieber Distanzunterricht statt längerer Ferien

    Die Oberpfälzer Bezirksvorsitzende des BLLV, Katja Meidenbauer, sieht eine mögliche Verlängerung der Weihnachtsferien kritisch. Sie plädiert stattdessen für Distanzunterricht, wenn der Gesundheitsschutz nicht mehr gewährleistet werden kann.

    Sibler: Mehr Normalität an Hochschulen im Wintersemester
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Bayerns Hochschulen sollen laut Wissenschaftsminister Sibler im Wintersemester ein Stück zurück zur Normalität: Es sollen mehr Präsenzveranstaltungen möglich werden. Der Gesundheitsschutz stehe aber an erster Stelle. SPD und Grüne üben Kritik.

    Langlebigkeit ist Erwartungshaltung geworden

      Ein langes Leben und umfassender Gesundheitsschutz sind zu einer Erwartungshaltung der heutigen Gesellschaft geworden. Das stellt der Sozialhistoriker Hartmut Berghoff fest. Die Einstellung zu Krankheit und Tod habe sich grundlegend verändert.

      Prozess um Mord an Walter Lübcke beginnt schleppend
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Der Prozess um den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke hat mit vielen Anträgen begonnen: Befangenheitsantrag und ungenügender Gesundheitsschutz waren nur zwei. Die Bundesanwaltschaft erhob in der Anklageschrift schwere Vorwürfe.

      Wirtschaft im Dreiländerraum fordert schrittweise Grenzöffnungen

        Die ostbayerische Wirtschaft hat zusammen mit den Kammern in Böhmen und Oberösterreich die schrittweise Öffnung der Grenzen gefordert. Die vergleichbar hohen Standards zum Gesundheitsschutz in den drei Ländern ließen dies zu, heißt es.

        Erntehelfer beklagen Arbeitsbedingungen auf Spargelhof
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Unter Auflagen dürfen Erntehelfer wieder einreisen. Nach Recherchen des BR ist es auf einem Spargelhof in Schwaben nicht nur zu Verstößen gegen den Gesundheitsschutz gekommen. Der Betrieb hatte außerdem Ausweise einiger Arbeiter einbehalten.

        BR24Live ab 12.05 Uhr: Steht der Gesundheitsschutz über allem?

          Der Schutz der Gesundheit - ein Recht vor allen anderen? Diskutieren Sie mit Peter Dabrock, dem früheren Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats: Wie sehr dürfen Corona-Regeln die Grundrechte einschränken? Die Nummer ins Studio: 0800 / 94 95 95 5.

          Corona: So reinigen Sie Masken richtig
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Noch gibt es keine Maskenpflicht in Bayern. Doch die Vorsorge läuft bereits. Masken, ob aus der Apotheke oder selbstgenäht, sind derzeit ein rares Gut – und müssen deshalb möglichst oft wiederverwendet werden. Tipps für die Maskenhygiene.