BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Schwimmen in Bayerns Flüssen: Eine Gesundheitsgefahr?

  • Artikel mit Video-Inhalten

Die sommerlichen Temperaturen laden die Menschen dazu ein, sich im Wasser abzukühlen. Doch wegen der Corona-Beschränkungen sind die Warteschlangen an den Freibädern lang. Beliebte Alternativen sind Flüsse und Badeseen - ein risikofreier Badespaß?

Krank durch Zeckenstich: Wird es 2020 mehr Fälle von FSME geben?

  • Artikel mit Video-Inhalten

In diesem Jahr gibt es besonders viele erwachsene Zecken. Das kann problematisch werden, denn sie tragen häufiger den FSME-Virus in sich als junge Tiere. Mediziner warnen deshalb vor einer wachsenden Gesundheitsgefahr durch Zeckenstiche.

Gefährliche Giftstoffe in Outdoor-Kleidung

    Atmungsaktiv, wasserdicht, öl- und schmutzabweisend soll sie sein, doch manche Chemikalien, die für Outdoor-Kleidung eingesetzt werden, schaden Umwelt und Gesundheit. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) rät beim Kauf zu fluorfreien Textilien.

    Rückrufaktion für Sauce mit Vongole

      Die Firma Massafra in Kirchheim bei München hat ihre "Sauce mit Vongole Conserve della Nonna" wegen möglicher Gesundheitsgefahren zurückgerufen. Ein weiterer Rückruf wegen Listerienverdachts erging zum Tiefkühlprodukt "Frenzel Leipziger Allerlei"

      Polizei in Augsburg warnt vor Eichenprozessionsspinner-Raupen

        Weil sie im Wittelsbacher Park in Augsburg in Berührung mit Raupen des Eichenprozessionspinners gekommen waren, sind ein Kind und eine Kinderpflegerin ärztlich behandelt worden. Die Polizei warnt vor ernsten Gesundheitsgefahren durch die Tiere.

        Laubbläser gefährden nicht nur Tiere, sondern auch Menschen

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Herbst, die Blätter fallen - es ist die Zeit der Laubbläser. Manche machen fast so einen Lärm wie ein Presslufthammer. Aber das ist nocht nicht alles. Laubbläser sind eine Gesundheitsgefahr, sagen Wissenschaftler und Bund Naturschutz.

        Die Folgen der BASF-Produktionspanne: Erste Rückrufe

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Fehlender Umsatz, mögliche Gesundheitsgefahren, Angst um den Ruf - die Produktionspanne bei BASF, durch die Matratzen, Polster und Autositze mit giftigem Schaum belastet sind, machen vielen Firmen zu schaffen - gerade auch in Bayern. Von Jana Roller

        Rückruf von Roggen-Vollkornmehl

          Die Firma Chiemgaukorn hat wegen bestehender Gesundheitsgefahr ein Bio-Roggen-Vollkornmehl zurückgerufen. Betroffen seien die 1-kg-, 2,5-kg- und 5-kg-Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdaten vom 16. Mai bis 15. Juni 2018, so die Trostberger Firma.

          Gesundheitsgefährliche Diesel: Wie viel Stickoxid darf's sein?

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Abgase von Diesel-Fahrzeugen schädigen die Gesundheit, das ist seit Jahren bekannt. Schon seit 2010 gilt ein Grenzwert von 40 Mikrogramm für Stickoxide - allerdings nur auf dem Papier, denn mehrere bayerische Städte liegen seit Jahren darüber.

          Notenbanker-Treffen beginnt in Jackson Hole

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Voestalpine-Chef Wolfgang Eder rechnet mit Werksschließungen in der Stahlbranche +++ BR/SZ: Lebensmittelwarnungen kommen oft zu spät oder gar nicht +++ Moderation: Yvonne Unger