BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Indiens bitterer Rekord: Mehr als 400.000 Corona-Neuinfektionen

  • Artikel mit Video-Inhalten

Seit Ende Februar wütet das Coronavirus in Indien in einer zweiten Welle scheinbar ungebremst. Allein am Samstag meldeten die Gesundheitsbehörden mehr als 400.000 Neuinfektionen. In Neu-Delhi wird der Lockdown deswegen jetzt verlängert.

Vogelgrippe-Virus H5N8 erstmals auf Menschen übertragen

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die russische Gesundheitsbehörde hat nach eigenen Angaben eine wichtige Entdeckung gemacht. Zum ersten Mal konnte das Vogelgrippe-Virus H5N8 bei Menschen nachgewiesen werden. Die Krankheit verlief bei den Infizierten mild.

Neue Spur: Wie kam die Südafrika-Mutation nach Tirol?

    Die österreichischen Gesundheitsbehörden sind auf eine neue Spur gestoßen, die erklären könnte, wie die südafrikanische Mutante des Coronavirus nach Tirol kam. Die Spur führt unter anderem auch nach München.

    Wie New York sechs Millionen Menschen gegen Pocken impfte

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    1947 wurden in New York sechs Millionen Menschen gegen Pocken geimpft. Es war eine der größten Impfkampagnen aller Zeiten. Anders als jetzt in der Corona-Krise waren damals die Gesundheitsämter besser aufgestellt und die Menschen offen für Impfungen.

    Corona: RKI-Präsident Wieler erwartet "viele weitere Tote"

    • Artikel mit Video-Inhalten

    Das Robert-Koch-Institut meldet 22.046 neu positiv Getestete - ein etwas geringerer Wert als vor einer Woche. Sorge bereitet RKI-Chef Wieler Zunahme bei Todesfällen. Seine dringende Forderung: mehr Ressourcen zum Schutz von Alten- und Pflegeheimen.

    3. Liga: Spielabsagen für FC Bayern II und FC Ingolstadt

      Nach Corona-Fällen beim FSV Zwickau kommt es zu weiteren Spielabsagen in der 3. Liga: Auf Antrag des Vereins und in Absprache mit den zuständigen Gesundheitsbehörden wurden die Partien bei Bayern München II und gegen den FC Ingolstadt abgesagt

      Corona in Italien: Situation in einigen Regionen wieder kritisch

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Italien hat bei den Neuinfektionen mit dem Coronavirus einen neuen Höchststand verzeichnet. Die Gesundheitsbehörden des Landes meldeten mehr als 15.000 neue Fälle innerhalb von 24 Stunden. Betroffen ist vor allem der Norden.

      Bayern verschärft Bußgelder bei Verstößen gegen Corona-Auflagen

        Bayern wird die Bußgelder bei Verstößen gegen die Masken- oder Quarantänepflicht deutlich erhöhen. Das kündigte Ministerpräsident Söder an. Außerdem soll die Polizei die Einhaltung der Regeln mit kontrollieren.

        Börse: US-Gesundheitsbehörden warnen vor Corona

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Weltweit bereiten sich die Behörden auf das Corona-Virus vor: In den USA und in allen europäischen Ländern. Österreich, Kroatien, Schweiz, erneut Deutschland - die Liste der betroffenen Länder wird länger und länger.

        Zahl der Verletzten nach Explosion in Bologna steigt auf 145

        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach der gewaltigen Explosion in Bologna ist die Zahl der Verletzten seit gestern noch einmal angestiegen. Zunächst war von 60 Personen die Rede, inzwischen sind es laut Gesundheitsbehörde 145. Für die Behörden beginnt jetzt die Aufarbeitung.