BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Corona-Ticker Niederbayern: Corona-Tester selbst positiv

    Die Corona-Pandemie beherrscht weiterhin unseren Alltag in Niederbayern. Wichtige Fragen rund um Zahlen, Fakten und Neuentwicklungen finden Sie hier. Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

    Polizei holt Corona-Unterlagen aus Passauer Gesundheitsamt

      Im Auftrag des Gesundheitsministeriums haben Polizisten Unterlagen aus dem Passauer Gesundheitsamt geholt. Die Unterlagen stehen in Zusammenhang mit den Corona-Tests an der Autobahnraststätte Donautal.

      Warnwert und Obergrenze: Corona-Zahlen in Bayerns Landkreisen

        Welche Regionen in Bayern sind am stärksten vom Coronavirus betroffen? Hier gibt es die wichtigsten aktuellen Zahlen, Karten und Übersichten zur Lage im Freistaat. Über ein Suchfeld finden Sie sofort heraus, wie es im Landkreis Ihrer Wahl aussieht.

        Höchster Stand seit Mai: 1.445 Corona-Neuinfektionen

          Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland ist auf den höchsten Stand seit Anfang Mai gestiegen. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) innerhalb eines Tages 1.445 neue Fälle.

          Corona-Reihentests: Ergebnisse wären schneller möglich

            Um das Coronavirus einzudämmen, hat die bayerische Regierung die Reihentestungen ausgeweitet. Hausärzte und teils auch Gesundheitsämter stoßen an Grenzen. Die Folge: Langes Warten auf Ergebnisse. Gleichzeitig liegen an Unikliniken Kapazitäten brach.

            Evakuierung nach Drohung gegen Gesundheitsamt in Ansbach
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Ein Drohanruf gegen das Gesundheitsamt hat für einen Großeinsatz der Ansbacher Polizei gesorgt. Rund 30 Anwohner wurden evakuiert. Bei der Durchsuchung wurde nichts gefunden. In den vergangenen Tagen häufen sich derartige Anrufe in der Region.

            Gesundheitsämter nutzen bisher keine Gästelisten von Restaurants

              Bisher hat noch kein Gesundheitsamt in Unterfranken Gebrauch von den Gästelisten gemacht, die während der Corona-Pandemie in Restaurants und Gaststätten geführt werden. Das haben die neun unterfränkischen Landratsämter dem BR auf Anfrage mitgeteilt.

              Corona in Nürnberg: Noch keine Entwarnung
              • Artikel mit Video-Inhalten

              In mehreren Einrichtungen in Nürnberg sind Corona-Fälle aufgetreten. Betroffen sind zwei Pflegeheime, zwei Kindertagesstätten, eine Asylbewerberunterkunft und das Nürnberger Südklinikum. Das Nürnberger Gesundheitsamt prüft mögliche Infektionsketten.

              Dem Coronavirus auf der Spur: "Contact Tracing Teams" in Neu-Ulm
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Den Gesundheitsämtern der Landkreise kommt bei Corona-Fällen eine entscheidende Rolle zu. Sie sollen die Infektionsketten nachvollziehen und alle Kontaktpersonen einer infizierten Person ausfindig machen. In Neu-Ulm machen das spezielle Teams.

              Corona-Hotspot Mamming: 52 weitere Erntehelfer positiv getestet
              • Artikel mit Audio-Inhalten
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Knapp eine Woche nach Bekanntwerden eines Corona-Hotspots in einem landwirtschaftlichen Großbetrieb im niederbayerischen Mamming sind jetzt 52 weitere Erntehelfer positiv getestet worden. Bisher ist jedoch kein Anwohner betroffen.