BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Ärmel hoch: Impfaktionen in der Oberpfalz

    Impfen beim Konzert, im Stadion und beim Fast-Food-Essen: Heute und am Wochenende kann man sich bei diversen Impfaktionen in der Oberpfalz spontan den Corona-Schutz holen. Wo überall geimpft wird, erfahren Sie hier.

    Geringes Risiko von Herzmuskelentzündung nach mRNA-Impfung

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In sehr seltenen Fällen kann es nach einer Impfung mit den mRNA-Impfstoffen von Biontech und Moderna zu Herzmuskel- und Herzbeutelentzündung kommen. Der Nutzen der Impfung übersteigt aber weiterhin deutlich das Risiko.

    "Krass!" - Empörung über Aiwangers Aussagen zu Corona-Impfung

      Bayerns Vize-Ministerpräsident Aiwanger warnt vor einer "Jagd" auf Ungeimpfte - und erntet für seine erneuten impfskeptischen Aussagen einen Sturm der Entrüstung. In den Online-Netzwerken wird der Wirtschaftsminister parteiübergreifend kritisiert.

      FAQ: Corona-Impfung für Kinder

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Impfstoff von Biontech/Pfizer ist in der EU für Kinder ab zwölf Jahren zugelassen. Die Stiko empfiehlt die Impfung aber nur für Kinder mit Vorerkrankungen. In Deutschland wird weiterhin kontrovers über die Corona-Impfung für Kinder diskutiert.

      Leberentzündungen Hepatitis A und B durch Impfung vermeidbar

        Hepatitis ist eine der verbreitetsten Infektionskrankheiten der Welt. Die Leberentzündung wird durch verschiedene Viren hervorgerufen. Vor Variante A und B schützt eine Impfung. Alles zu Ansteckung, Symptomen und Behandlung zum Welt-Hepatitis-Tag.

        Prozess um unwirksames Krebsmittel: Zeugen über "miese Masche"

          Es ist ein spektakulärer Fall am Landgericht in Ingolstadt: Zwei Angeklagte müssen sich des Betrugs in 70 Fällen verantworten. Sie sollen Krebspatienten ein unwirksames Mittel zu horrenden Preisen verkauft haben.

          Tipps gegen Mücken: Hilfreiche Hausmittel

          • Artikel mit Video-Inhalten

          Sie können jeden lauschigen Abend zunichte machen: surrende Mücken, die scharf auf Blut sind. Wie kann man sich vor ihren Stichen schützen? Und warum lieben Mücken manche Menschen mehr als andere?

          Wenn Ärztemangel die Versorgung der Bürger gefährdet

          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Im Kreis Dillingen gibt es zu wenig Ärzte. Ein Brennpunkt ist das Bachtal mit den Gemeinden Syrgenstein, Zöschingen und Bachhagel. Im April ist dort ein niedergelassener Hausarzt verstorben. Seitdem wird händeringend nach einem Nachfolger gesucht.

          Kritik an Mobilfunknetz: Ist 5G gefährlich für die Gesundheit?

            Das 5G-Netz wird weiter ausgebaut - und die Bandbreite der Kritik ist fast so hoch wie die des Netzes: Die potentielle Gesundheitsgefährdung wird diskutiert, manifeste Bedenken treffen auf Verschwörungstheorien. Eine Strahlenexpertin gibt Entwarnung.