BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

So schützen Masken gegen das Coronavirus

  • Artikel mit Video-Inhalten

Masken, die Mund und Nase bedecken, helfen gegen die Ausbreitung des Coronavirus. Hier erfahren Sie, wie sie das tun und worin sich FFP2-Masken, Alltagsmasken und OP-Masken unterscheiden.

Theater, Fasching, Infektionsschutz: Von der Bedeutung der Maske

  • Artikel mit Video-Inhalten

Für die einen bedeuten sie Schutz, für die anderen Angst und Zwang – über die Maskenpflicht wurde in der Corona-Pandemie viel diskutiert. Kulturell und religiös kamen Masken schon immer eine besondere Symbolik zu, nicht nur im Fasching.

Nachhaltige Gesichtsmasken – made in Franken

  • Artikel mit Video-Inhalten

Gesichtsmasken sind seit Corona aus dem öffentlichen Leben kaum mehr wegzudenken. Viele Einweg-Masken stammen vor allem aus China. Ein Unternehmer aus Gunzenhausen produziert nun seine eigenen Masken – und will diese auch wieder recyceln.

Studie: Gesichtsschilde nicht so effektiv wie Stoffmasken

    Nach einer Studie amerikanischer Wissenschaftler ist der Corona-Schutz durch Gesichtsschilde aus Plastik und durch Masken mit Ventil weniger effektiv als bei medizinischen Masken und Stoffmasken. Deshalb raten die Forscher von Gesichtsschildern ab.

    Weggeworfene Gesichtsmasken - ein Müll- und Hygieneproblem?

      Seit Ende April gilt die Maskenpflicht in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr. Das schafft offenbar ein neues Problem: achtlos weggeworfene Einmalmasken auf den Straßen. Das sorgt nicht nur für mehr Müll, sondern ist auch ein Hygienerisiko.

      Maskenproduktion in Deutschland soll ab September laufen

        Aus Kostengründen hat Deutschland einst die Herstellung schützender Gesichtsmasken nach China verlagert - jetzt soll die Produktion wieder zurückgeholt und massiv gefördert werden - mit 60 Millionen Euro, das hat die Rheinische Post recherchiert.

        Space-Eye-Aktion: 36.000 Masken für griechische Flüchtlingslager

          Die Regensburger Hilfsorganisation "Space-Eye" hat in einer Hilfsaktion nach eigenen Angaben 36.000 Gesichtsmasken für Geflüchtete auf den griechischen Inseln gespendet. Laut Space-Eye ist der letzte Transport auf dem Weg nach Griechenland.

          Transporter mit 400.000 Gesichtsmasken bei Wertheim gestohlen

            Bei Wertheim haben Unbekannte aus einem abgestellten Transporter 400.000 Gesichtsmasken gestohlen. Der Fahrer hatte an einem Autohof an der A3 bei Wertheim-Bettingen gehalten. Als er nach der Pause zurückkam, war der Transporter verschwunden.