Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das Artenschutzgesetz: Vorteil für Bienen, Bayern - und Söder
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Mit 167 Ja-Stimmen haben die Abgeordneten des Bayerischen Landtags das neue Naturschutzgesetz beschlossen - bei 25 Gegenstimmen und fünf Enthaltungen. Das neue Gesetz nutzt auch dem Ministerpräsidenten, meint Nikolaus Neumaier.

Artenschutz-Paket: Bauernverband bleibt skeptisch
  • Artikel mit Video-Inhalten

Auch wenn die Initiatoren von einem Meilenstein sprechen: Viele Landwirte in Bayern blicken weiter misstrauisch auf das nun verabschiedete Artenschutz-Paket. Bauernverbands-Präsident Heidl will die Gesetze nun in Sachen Praxistauglichkeit beobachten.

Carola Rackete: Wie weit darf ziviles Engagement gehen?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Für viele ist Carola Rackete, Kapitänin der Sea-Watch 3, eine Heldin. Doch sie hat kein offizielles Amt. Darf sie so weit gehen, geltende Gesetze zu ignorieren? Ein Interview mit Arnd Pollmann, Professor für Ethik und Sozialphilosophie in Berlin.

Artenschutz-Gesetz: Kritische Stimmen bei CSU und Freien Wählern
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Fünf Monate nach dem Erfolg des Bienen-Volksbegehrens will der Landtag heute ein Gesetzespaket für einen besseren Artenschutz beschließen. Ministerpräsident Söder wirbt dafür - doch nicht alle Abgeordnete seiner Regierungskoalition werden zustimmen.

Warum viele Heimkinder für einen Euro pro Stunde arbeiten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Heimkinder, die in der Ausbildung sind oder Ferienjobs machen, bekommen in der Regel nur ein Viertel ihres Lohns. Denn das Gesetz verpflichtet sie, 75 Prozent ihres Einkommens an den Staat abzugeben.

Landtag stimmt über Bayerns neuen Artenschutz ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Der Bayerische Landtag will heute über ein Gesetzes-Paket zum Schutz der Artenvielfalt abstimmen. Mehr Ökolandbau und Biotopvernetzung soll Insekten und Bienen wieder mehr Lebensraum geben.

Flächensparen: Staatsregierung setzt auf Freiwilligkeit
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Staatsregierung will beim Flächenverbrauch fünf Hektar als unverbindliche Richtgröße pro Tag festschreiben. Die Grünen pochen dagegen weiter auf eine gesetzliche Obergrenze. Auch der Landtag hat heute kontrovers über das Thema diskutiert.

Die Schweiz - Rückzugsraum für deutsche Rechtsextreme
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Schweiz entwickelt sich immer mehr zu einem Rückzugs- und Operationsraum für deutsche Rechtsextremisten. Wie Recherchen des ARD-Politikmagazins report München zeigen, ist das Land wegen seiner liberalen Gesetze für deutsche Neonazis attraktiv.

Kampf den Lieferengpässen bei Medikamenten
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das neue "Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung" soll verhindern, dass gefälschte und verunreinigte Arzneimittel auf den Markt kommen. Laut Experten ändert das aber nichts am Hauptproblem: den Lieferengpässen bei Medikamenten.

Nach BR-Bericht: Neues Gesetz für günstigere Werkswohnungen
  • Artikel mit Video-Inhalten

In München hatten die Barmherzigen Schwestern die Mieten ihrer Werkswohnungen erhöhen müssen. Diese lagen zu weit unter dem Mietspiegel, sodass ein geldwerter Vorteil entstand. Nach einem BR-Bericht darüber wird nun die Gesetzeslage geändert.