BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Weltfrauentag: Wenn männliche Daten für Frauen gefährlich werden
  • Artikel mit Video-Inhalten

Es sind vor allem Daten von Männern, auf deren Basis geforscht oder Maschinen programmiert werden. Diese Ausrichtung wird für Frauen gefährlich, wenn die Dosierung eines Medikaments nicht passt oder Schutzwesten nur männliche Polizisten schützen.

Frauentage in Hof: Gleiche Löhne und faire Mode
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Anlehnung an den Internationalen Weltfrauentag wird auch bei den "Hofer Frauentagen" für die Gleichheitbehandlung der Geschlechter geworben. Männer sind willkommen.

Schulklos fürs dritte Geschlecht in Oberbayern?
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Mädchen, Bub, divers: Vor knapp einem Jahr wurde bekannt, in mehreren bayerischen Grundschulen könnten Toiletten für das dritte Geschlecht gebaut werden. Die Wellen schlugen hoch. Was ist aus den Plänen geworden?

Mann und Frau in einem: Was ist Intersexualität?
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die meisten Eltern sind überfordert, wenn sie erfahren, dass ihr Kind zwei Geschlechter hat. Das Wichtigste im Umgang mit intersexuellen Kindern ist, sie so zu nehmen, wie sie sind. Und genau abzuwägen, ob eine Therapie nötig ist.

Wie unsere Gesellschaft von Gender-Vielfalt profitieren könnte
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Heidi Klum schickt trans*-Models über den Catwalk, in Ausweisen steht inzwischen bei "Geschlecht" auch "divers". Dennoch ist Queerness eine Herausforderung für viele. Was ist mit dem komplexen Begriff überhaupt gemeint? Zeit für eine Klärung.

Mehrheit der Bayern ist gegen Silvesterfeuerwerk
  • Artikel mit Video-Inhalten

Über die Hälfte der Bayern hält ein generelles Verbot von Silvesterfeuerwerk für sinnvoll. Das hat eine Civey-Umfrage für BR24 ergeben. Aufgeschlüsselt nach Alter, Geschlecht und Parteizugehörigkeit gibt es aber deutliche Unterschiede.

Holdes Mädchen?! Wie das Christkind weiblich wurde

    Mal war es katholisch, mal evangelisch und auch beim Geschlecht schien es lange Zeit nicht festgelegt. Denn erst seit dem 18. Jahrhundert wurde das Christkind, der Geschenkebringer zu Weihnachten, immer weiblicher.

    "Paul" und "Marie" bleiben wohl Spitzenreiter bei den Vornamen

      "Paul" und "Marie" bleiben einer Prognose zufolge weiter an der Spitze: Bei der Präferenz der Deutschen für bestimmte Vornamen zeichnet sich 2019 kaum eine Änderung ab. Seit einigen Jahren sind auch alte Namen bei beiden Geschlechtern gefragt.

      Alles eine Frage des männlichen Humors
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Männer sollen witziger als Frauen sein. Das hat zumindest das Ergebnis einer neuen Studie gezeigt. Für den Forscher Gil Greengross gibt es dafür eine eindeutige Erklärung: Denn Humor ist ein bestimmendes Element in der Partnerwahl.

      Wie aus Marc Biefang Bundeswehroffizierin Anastasia wurde
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Anastasia Biefang ist Bundeswehroffizierin – aber nicht irgendeine, sondern die erste transsexuelle Bataillonskommandeurin. Regisseur Thomas Ladenburger hat ihren nicht immer leichten Weg zum korrekten Geschlecht zwei Jahre lang dokumentiert.