BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Falsche Bibelübersetzung: Der Apostel Junia war eine Frau

    Paulus lobte sie, doch über Jahrhunderte war Junia in der katholischen Kirche vergessen. Katholische Frauen wollen jetzt an sie erinnern, und sie in einen der offiziellen Heiligenkalender der katholischen Kirche aufnehmen.

    100 Jahre Sportverband DJK – "Deutsche Jugendkraft"
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Am 16.09.1920 wurde in Würzburg der Sportverband "Deutsche Jugendkraft" (DJK) als Zusammenschluss katholischer Jünglingsvereinigungen gegründet. Heute zählt der Sportverband etwa eine halbe Million Mitglieder beiderlei Geschlechts in 1.100 Vereinen.

    Schweiz plant Studiengang Gendermedizin

      Lange Zeit hat die Medizin nicht zwischen den Geschlechtern unterschieden. Jetzt bereitet man in der Schweiz einen Weiterbildungsstudiengang zu Gendermedizin vor. Es wäre der erste seiner Art in Europa.

      Immer mehr Menschen beklagen Diskriminierung
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das Deutsche Gleichbehandlungsgesetz schützt offenbar nicht ausreichend vor Diskriminierung. Der Jahresbericht 2019 zeigt: Immer mehr Menschen melden sich zu Wort, weil sie sich ausgegrenzt fühlen. Der Ruf nach Reformen wird laut.

      Sex and the City in den 40ern und die Freiheit der Frauen heute
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Frauen, die ihr Leben lang neugierig auf Sex sind, auch mit beiden Geschlechtern. Dafür interessiert sich Elizabeth Gilbert. Ihren Roman "City of Girls" feierten die US-Medien als betörenden Mix aus Charme und Witz – jetzt erscheint er auf deutsch.

      Kiesel: "Inklusion muss mehr sein als ein Lippenbekenntnis"
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Am Diversity-Tag werben mehr als 3.500 Firmen und Organisationen für ein besseres Miteinander ungeachtet von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder religiöser Orientierung. Auch bayerische Unternehmen setzen sich dafür ein.

      Zahl ermordeter Frauen in Mexiko auf neuem Höchststand

        Im April sind in Mexiko mehr Frauen ermordet worden als in jedem anderen Monat der letzten fünf Jahre. Dabei ging es in knapp zwanzig Prozent der Fälle mutmaßlich um einen Femizid – um Frauen, die allein wegen ihres Geschlechts umgebracht wurden.

        Tagesgespräch: Dürfen Sie so sein, wie Sie sich fühlen?

          Alter, Behinderung, Herkunft, Geschlecht, Religion, sexuelle Orientierung - es gibt viele Faktoren, die das menschliche Leben prägen. Erleben Sie diese Vielfalt in Ihrem Alltag? Das Tagesgespräch befasst sich heute mit Diversity. Diskutieren Sie mit!

          Warum München ein queeres Museum braucht

            München feiert sich gern als eine der queersten Städte Deutschlands, in der Menschen jeden Geschlechts und jeder sexuellen Orientierung gleichberechtigt leben und lieben können. Was bisher fehlt: ein queeres Museum!

            Weltfrauentag: Wenn männliche Daten für Frauen gefährlich werden
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Es sind vor allem Daten von Männern, auf deren Basis geforscht oder Maschinen programmiert werden. Diese Ausrichtung wird für Frauen gefährlich, wenn die Dosierung eines Medikaments nicht passt oder Schutzwesten nur männliche Polizisten schützen.