BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Regensburg: Erste Stadtratssitzung mit neuer Koalition
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Regensburg kommt der Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen, bei der auch die neue Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) vereidigt wird. Die Wahl der weiteren Bürgermeister dürfte eine erste Bewährungsprobe werden.

Freudenstein will zweite Bürgermeisterin in Regensburg werden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

In dieser Woche wird sich in Regensburg unter anderem entscheiden, wer Stellvertreter von Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) werden soll. Eine, die sich dazu bereit erklärt, ist die CSU-Fraktionsvorsitzende Astrid Freudenstein.

75 Jahre Kriegsende: Gedenkakt in Regensburg und Weiden

    Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht endete vor 75 Jahren der Zweite Weltkrieg. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden in der Oberpfalz Stille Gedenken im kleinsten Kreis statt.

    Regensburg - Wer soll mit wem regieren?

      Regensburg bekommt eine neue Oberbürgermeisterin. Aber mit wem soll Gertrud Maltz-Schwarzfischer in den kommenden sechs Jahren regieren? Es könnte schwierig werden, stabile Mehrheiten zu organisieren. Dabei sind mehrere Konstellationen möglich.

      Maltz-Schwarzfischer gewinnt OB-Stichwahl in Regensburg knapp
      • Artikel mit Audio-Inhalten
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) ist neue Oberbürgermeisterin von Regensburg. Sie setzte sich in der Stichwahl knapp mit 50,7 Prozent gegen CSU-Kontrahentin Astrid Freudenstein durch. Damit ist auch die letzte Stichwahl in Bayern entschieden.

      Viele Glückwünsche an die neue Oberbürgermeisterin

        Das Wahlergebnis der OB-Stichwahl war erst wenige Minuten bekannt, da gab es im Netz schon zahlreiche Glückwünsche für die neue Oberbürgermeisterin. Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) bekam 50,7 Prozent der Stimmen.

        Ergebnis der Regensburger OB-Stichwahl wird erwartet
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Zwei Tage nach der Stichwahl soll in Regensburg heute feststehen, wer künftig auf dem OB-Sessel Platz nehmen darf: Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) oder Astrid Freudenstein (CSU), die die erste Runde der Wahl gewonnen hatte.

        Warum die Stichwahl in Regensburg so spät ausgezählt wird

          Regensburg ist die letzte Stadt in Bayern, in der die Stichwahl um das Amt der Oberbürgermeisterin immer noch nicht ausgezählt ist. Wegen strenger Maßnahmen zum Infektionsschutz soll erst heute ein Ergebnis feststehen.

          Ergebnis der Regensburger Stichwahl erst am Dienstag

            In Regensburg steht das Ergebnis der Stichwahl noch aus. Dort sind erst einen Tag nach der Stichwahl die Stimmzettel geöffnet worden. Hintergrund ist die Corona-Krise. Ein Ergebnis wird erst am Dienstag erwartet.

            Regensburgs Bürgermeisterin: Kliniken bei Corona gut aufgestellt

              Um die Corona-Krise zu bewältigen, bauen die Kliniken in Regensburg ihre Kapazitäten weiter aus. Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer lobte die Bemühungen. Ein zweiter Test-Standort sei derzeit nicht geplant. Dafür gab es Kritik aus der Opposition.