Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Klimastreik: Tausende Teilnehmer in Unterfranken erwartet
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Zum weltweiten Klimastreik am Freitag finden in sieben unterfränkischen Städten Demonstrationen statt. Allein die Würzburger "Fridays for Future"-Ortsgruppe rechnet mit mindestens 2.500 Teilnehmenden. Es wäre die bisher größte Klimademo in der Stadt.

Zabelsteinturm im Steigerwald: Abriss schwieriger als gedacht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Zabelsteinturm im Steigerwald im Landkreis Schweinfurt wird seit diesem Wochenende abgerissen. Das Technische Hilfswerk aus Gerolzhofen hat am Samstag damit begonnen. Der Abbruch läuft allerdings komplizierter als erwartet.

Totalschaden bei Gerolzhofen: Ameise lenkt Fahrerin ab
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bei Gerolzhofen krabbelte am Arm einer Autofahrerin eine Ameise. Die schlug nach dem Tier und landete im Straßengraben. Das führte zum Totalschaden – 16.000 Euro.

Brand in Krankenhauszimmer - 81-Jähriger gestorben

    Freitagnachmittag hat das Bett eines 81-jährigen Krankenhauspatienten in Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt) Feuer gefangen. Obwohl der Patient mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht wurde, erlag er später seinen Verletzungen.

    Wie unterfränkische Gemeinden einen Bauboom erleben
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Iphofen, Gerolzhofen, Rödelsee: Viele Gemeinde in Unterfranken erleben momentan einen Bauboom auf dem Land. Sie schaffen es kaum die hohe Nachfrage zu bedienen. Das stößt nicht nur auf Gegenliebe.

    Gerolzhofen: Bürgerentscheid zu Baugebiet fehlten drei Stimmen
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Das Baugebiet Nützelbach II südlich von Gerolzhofen im Landkreis Schweinfurt wird wie geplant kommen. Das ist das Ergebnis des gestrigen Bürgerentscheids. Die Wahlbeteiligung war mit 37 Prozent für viele überraschend hoch.

    Kulturstätten aus privater Hand in der Region – ein Trend?
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In einer Zeit, in der Menschen von der Stadt in die Region ziehen, wird neben schnellem Internet auch Kultur zum Standortfaktor. Dafür braucht es vor allem viel privates Engagement, wie Projekte in Wiesentheid, Gerolzhofen und Höchberg zeigen.

    Statt Baugebiet: Gerolzhöfer Bürger wollen Innenstadt aufwerten
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Baugebiet oder nicht? Am 28. April entscheiden die Gerolzhöfer, wie es mit einer landwirtschaftlichen Fläche am Nützelbachsee weitergeht. Die Gegner des Baugebiets gehen in die Offensive und informierten über ungenutzte Potenziale in der Innenstadt.

    Hüpfburg-Unfall: Strafbefehl gegen Betreiberin und Aufsicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt) kam es im August 2018 zu einem schweren Unfall - ein vierjähriger Junge wurde lebensgefährlich verletzt. Am Donnerstag wurden Strafbefehle gegen zwei Mitverantwortliche wegen gefährlicher Körperverletzung beantragt.

    Gerolzhofen: Bürgerentscheid über Neubaugebiet am Nützelbachsee
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Baugebiet oder nicht? Die Bürger von Gerolzhofen (Lkr. Schweinfurt) entscheiden darüber, wie es mit einer landwirtschaftlichen Fläche südlich des Nützelbachsees weitergeht. Der Stadtrat hat ein Bürgerbegehren als Bürgerentscheid zugelassen.