Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Sexuelle Übergriffe im Dienst: Polizist muss ins Gefängnis
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein Polizist aus Weißenburg ist am Landgericht Ansbach zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er zwei Frauen an die Brust fasste – und zwar im Rahmen seines Dienstes.

Der Fall Sophia: Lkw-Fahrer wegen Mordes vor Gericht
  • Artikel mit Video-Inhalten

Angeklagt ist ein marokkanischer Lkw-Fahrer - er soll Sophia getötet haben. Die 28-jährige Ambergerin wollte im Juni 2018 in ihre Heimat trampen, doch dort kam sie nie an. Am Dienstag beginnt der Prozess vor dem Landgericht Bayreuth.

Jagdunfall in Nittenau: Ballistisches Gutachten vor Gericht
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Im Prozess um einen Jagdunfall in Nittenau am Landgericht Amberg hat am Vormittag ein Gutachter ausgesagt. Der Ballistiker bestätigte, dass die Kugel etwas "Weiches" durchschlagen habe, bevor sie auf das Auto und den Beifahrer traf.

Kirchenasyl gewährt: Strafbefehl für Pfarrer aus Immenstadt
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Immer wieder wird gegen Pfarrer, die Kirchenasyl gewähren, ermittelt. Die Verfahren wurden in der Regel eingestellt. Doch jetzt hat ein bayerischer Pfarrer erstmals von einem Gericht einen Strafbefehl erhalten.

"Estonia"-Prozess: Keine weitere Entschädigung für Betroffene
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Ostsee-Fähre "Estonia" war im September 1994 gesunken, seitdem hofften mehr als 1.000 Überlebende und Hinterbliebene auf Schadensersatz. Ein französisches Gericht wies nun Entschädigungsansprüche zurück.

Totschlag einer Todkranken? Plädoyers am Landgericht Regensburg
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil er seiner Lebensgefährtin eine Überdosis Heroin verabreicht haben soll, muss sich ein 40-Jähriger vor dem Landgericht Regensburg verantworten. Die Richter müssen für ihr Urteil eine schwierige Entscheidung treffen.

Glyphosat: Bayer muss keine zwei Milliarden Dollar zahlen

    Zwei Milliarden Dollar Schadenersatz sind zu hoch. Das hat ein US-Gericht in Kalifornien festgestellt. Der Chemie Konzern Bayer sollte diese Schadenersatzsumme an ein Ehepaar zahlen. Es geht um die Risiken eines glyphosathaltigen Unkrautvernichters.

    Kapitänin Rackete zur Anhörung vor Gericht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Die deutsche Kapitänin der "Sea-Watch 3", Carola Rackete, ist auf Sizilien vor Gericht erschienen. Sie sollte von der Staatsanwaltschaft zu dem Vorwurf befragt werden, illegale Migration begünstigt zu haben.

    Gericht muss im Festwirt-Streit von Neumarkt entscheiden

      Bekommt das Jura-Volksfest in Neumarkt wenige Tage vor dem geplanten Start noch einen neuen Festwirt? Das muss Anfang kommender Woche das Verwaltungsgericht in Regensburg entscheiden. Ein bei der Vergabe unterlegener Festwirt will sich einklagen.

      Wegen Ärger um Parkplatz in Bauch geschossen?
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wegen versuchten Totschlags steht heute ein 29 Jahre alter Mann in Aschaffenburg vor Gericht. Er soll einem Nachbarn mit einem Revolver in den Bauch geschossen haben. Auslöser war offenbar ein Parkplatz-Streit in Erlenbach im Landkreis Miltenberg.