BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Entwicklungsminister Müller nimmt Industrie in die Pflicht

    Im kommenden Jahr zieht sich Entwicklungsminister Gerd Müller aus der Politik zurück. Vorher will er aber noch Einiges erreichen, unter anderem den Abschluss des Lieferkettengesetzes. Das hat er im Gespräch mit BR24 angekündigt.

    BR24-Interview: Fragen an Entwicklungsminister Müller

      Lieferkettengesetz, Grüner Knopf, Aufnahme von Migranten aus Moria: Die Passion von Gerd Müller (CSU) ist die Entwicklungshilfe. Mit seinem Kurs eckte er oft an. Nun will er sich zurückziehen. Wir sprechen im BR24Live mit dem Entwicklungsminister.

      Weltkindertag: Minister Müller beklagt "elende Lage" von Kindern

        Millionen Kinder müssten in Armut leben, sagt Entwicklungshilfeminister Gerd Müller. Durch die Corona-Pandemie könnten noch viel mehr nicht zu Schule gehen - so verlieren sie oft ihre einzige Mahlzeit am Tag.

        Entwicklungsminister Müller zieht sich zurück
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Es sei Zeit für einen Generationenwechsel: Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat seinen Rückzug aus der Bundespolitik angekündigt. Der 65-Jährige aus dem Allgäu will 2021 nicht mehr für den Bundestag kandidieren.

        Minister Müller: Deutschland sollte 2.000 Migranten aufnehmen
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem Brand des Flüchtlingslagers Moria auf der griechischen Insel Lesbos fordert Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) die starken Länder Europas auf, sofort auf Lesbos zu helfen. Auch Deutschland müsse vorangehen und Flüchtlinge aufnehmen.

        Entwicklungsminister Müller verteidigt Lieferkettengesetz
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Entwicklungsminister Gerd Müller hat das geplante Lieferkettengesetz zur Einhaltung von Menschenrechten erneut gegen Kritik von Wirtschaftsverbänden verteidigt. Die Wirtschaft werde bei der Ausarbeitung mit Minister Hubertus Heil einbezogen.

        Minister Heil und Müller machen Tempo für ein Lieferkettengesetz
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Noch gibt es das nicht in Deutschland: Ein Gesetz, das deutsche Unternehmen in die Verantwortung nimmt, wenn deren Zulieferer die Menschenrechte nicht einhalten. Doch Bundesentwicklungsminister Müller und Arbeitsminister Heil machen nun Druck.

        13. Juli 2014: Mario Götze schießt DFB-Elf zum vierten Stern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Am 13. Juli 2014 schoss Mario Götze die DFB-Elf in der Nachspielzeit zum Weltmeister und markierte mit dem Treffer das "Tor des Jahrzehnts". Der 22-Jährige rückte damit in eine Reihe mit den Legenden Helmut Rahn, Gerd Müller und Andreas Brehme.

        Müller: Krisengewinner stärker besteuern
        • Artikel mit Video-Inhalten

        "Denkt nicht nur an Euch selbst!", appelliert Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) an die Gesellschaft. Es gebe Corona-Krisengewinner unglaublichen Ausmaßes. Sie müssten stärker besteuert werden, so Müller im BR-Interview.

        Scherbenhaufen statt Schampus: Die UNO in der Krise

          Eigentlich wollte der UN-Sicherheitsrat das Kriegsende 1945 und diplomatische Erfolge bei der Corona-Pandemie feiern. Doch dann: Streit und Vorwürfe. Entwicklungsminister Müller spricht im BR von einem fatalen Signal und fordert einen Weltkrisenrat.