BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Städtebund fordert Restaurantöffnung ab Januar
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Umsatzeinbrüche im Einzelhandel, Lockdown in der Gastronomie: Nun verlangt der Deutsche Städte- und Gemeindebund mehr Unterstützung für diese Branchen. Gaststätten sollten im Januar wieder aufmachen, der Handel auch sonntags verkaufen dürfen.

Debatte über Corona-Strategie: Söder fordert Warnampel
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Vor dem nächsten Corona-Gipfel von Bund und Ländern zeichnet sich keine einheitliche Linie ab: Mehrere Ministerpräsidenten stemmen sich gegen Verschärfungen. Bayerns Regierungschef Söder wirbt für ein Ampelsystem mit klaren Vorgaben.

Bundesregierung erwägt Ausreiseverbote für Corona-Hotspots
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland sind weiter auf niedrigem Niveau - doch immer wieder kommt es zu regionalen Ausbrüchen. Wie damit umgegangen werden soll, beschäftigt Bund und Länder. Im Gespräch sind offenbar regionale Turbo-Lockdowns.

Städte- und Gemeindebund fordert kommunalen Rettungsschirm
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Prognosen zur Belastung von Städten und Gemeinden aufgrund der Corona-Pandemie sind erschreckend: Bis zu knapp 50 Milliarden Euro Steuerausfälle erwartet der Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds Gerd Landsberg - und fordert Hilfen.

Städte- und Gemeindebund: Grundsteuer ist nicht verzichtbar

    Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Grundsteuer hat der Deutsche Städte- und Gemeindebund die Notwendigkeit der Steuer für die Kommunen betont. Unterdessen mehren sich Warnungen vor weiteren Mietanstiegen nach einer Reform der Steuer.

    Handel mit kommunalen Daten: Sachliche Diskussion nötig
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, fordert eine sachliche Diskussion um die Weitergabe von kommunalen Daten an die Wirtschaft. "Die Facebooks sind wir gerade nicht", sagt er über die Kommunen.

    Ganztagsbetreuung in Grundschulen kaum erfüllbar
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Deutsche Städte- und Gemeindebund lehnt die Pläne der Bundesregierung zum flächendeckenden Ausbau der Ganztagsbetreuung an Grundschulen ab. Schon jetzt sei klar, dass der Rechtsanspruch kaum erfüllbar sei, argumentiert er.

    Städte- und Gemeindebund: Gratis-ÖPNV "ein frommer Wunsch"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, sieht die Überlegungen der Bundesregierung für einen kostenlosen Nahverkehr in Städten skeptisch.

    Städte- und Gemeindebund begrüßt Einigung bei Familiennachzug

      Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg, begrüßt die weitere Aussetzung des Familiennachzugs für subsidiär geschützte Flüchtlinge. Das sei aus kommunaler Sicht ein richtiger und wichtiger Schritt.

      Schlagzeilen BR24/9

        Söder will Amtszeit des Ministerpräsidenten begrenzen +++ Kommunen fordern Reform der Grundsteuer +++ Eltern halten 13 Geschwister in Kalifornien gefangen +++ Heftiger Wintereinbruch in Ostbayern +++ Kerber, Zverev und Marterer gewinnen in Australien