Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

So funktionieren Seehofers Abschiebepläne
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will mit dem "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" mehr Menschen abschieben - unter anderem sollen Ausreisepflichtige leichter inhaftiert werden können. Ist das praktikabel? Die wichtigsten Neuerungen in der Analyse.

Innenstaatssekretär Mayer verteidigt "Geordnete-Rückkehr-Gesetz"
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Das "Geordnete-Rückkehr-Gesetz" ermögliche eine Differenzierung "zwischen denen, die teilweise unverschuldet unser Land nicht verlassen können und denen, die mutwillig ihrer Ausreisepflicht nicht nachkommen", betont Stephan Mayer (CSU).

Länder kritisieren Seehofers Abschiebepläne

    Die Länder machen Front gegen einen Gesetzesentwurf von Innenminister Seehofer, der die Abschiebung von Flüchtlingen erleichtern soll. Die geplante Unterbringung von Flüchtlingen in Abschiebehaft in Strafgefängnissen steht besonders in der Kritik.