BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Foodhub München - Neuer Mitmach-Supermarkt

  • Artikel mit Video-Inhalten

Am 8. Juli hat der Foodhub München in Obergiesing eröffnet. Er ist deutschlandweit der erste Bio-Supermarkt, der seinen fast 800 Mitgliedern gehört. Einkaufen darf hier nicht jedermann, sondern nur Genossen.

Million beinand: Metzgerwirt in Giggenhausen vor Rettung

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Kampf gegen das Wirtshaussterben scheint in Giggenhausen im Landkreis Freising erfolgreich zu sein: Das Dorf hat inzwischen so viele Unterstützer gefunden, dass es den "Metzgerwirt" womöglich schon bald selbst kaufen und verpachten kann.

Wirtshaussterben: So will ein Dorf seine Wirtschaft retten

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Ein ganzes Dorf packt an: In Giggenhausen im Landkreis Freising wollen die Dorfbewohner verhindern, dass ihr Metzgerwirt dem Wirtshaussterben zum Opfer fällt. Die Idee: Eine Genossenschaft gründen. Dafür brauchen sie eine Million Euro.

Bioboden: Eine Genossenschaft kämpft gegen Bodenspekulanten

    Die Bodenpreise steigen und mit ihnen die Pachten. Viele Landwirte können da nicht mithalten. Immer mehr Konzerne oder Geldanleger investieren in Boden. Die Genossenschaft "Bioboden" hat es sich zum Ziel gemacht, Böden für Öko-Betriebe zu sichern.

    Endlich wieder Kino: Roxy in Kitzingen wieder geöffnet

      Die Durststrecke für Kino-Fans und Betreiber war lang, doch jetzt kommt immer mehr Leben in die Film-Welt. Nach vielen Monaten corona-bedingter Schließung hat jetzt zum Beispiel auch das Genossenschafts-Kino Roxy in Kitzingen wieder geöffnet.

      Giggenhausen will Dorfwirtschaft retten

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Dorfwirtschaft in Giggenhausen im Landkreis Freising droht das Aus, weil sich kein Käufer für die Immobilie findet. Jetzt will das Dorf sie selbst kaufen und dafür eine Genossenschaft gründen. Ob es klappt, entscheidet sich dieses Wochenende.

      Genossenschaftsmodell soll Hausärzte in den Odenwald locken

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Das Problem verbindet über Landesgrenzen hinweg. Weil im Odenwald viele Hausärzte kurz vor dem Ruhestand sind, droht ein Ärztemangel. Deshalb startet die "Odenwald-Allianz" jetzt ein Modellprojekt: eine Genossenschaft für die ärztliche Versorgung.

      Gemeinsam statt einsam: Mehrgenerationenhäuser und Demenz-WG

      • Artikel mit Video-Inhalten

      Nachbarschaftliches Miteinander und stabile Mieten – genossenschaftlich organisierte Mehrgenerationenhäuser ermöglichen es Jung und Alt zusammen und zugleich individuell zu wohnen. Auch für Menschen mit Demenz gibt es Wohnprojekte in Gemeinschaften.

      Genossenschaften bauen: 140 neue Wohnungen am Würzburger Hubland

        Rund 140 neue Wohnungen sollen am Würzburger Hubland entstehen. Das etwa 8.100 Quadratmeter große Grundstück dafür hat Oberbürgermeister Christian Schuchardt an zwei Genossenschaften und eine Stiftung übergeben.

        Neue Genossenschaft für Biogemüse aus Stephanskirchen

          Die Landlmühle bei Stephanskirchen plant ihre zweite große Genossenschaft. Sie soll ihren Mitgliedern Biogemüse vom Feld garantieren. Biofleisch aus der Region mit eigener Schlachtung und Produktion gibt es bereits, ebenfalls als Genossenschaft.