BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

UFA verpflichtet sich zu mehr Diversität

    Als erstes deutsches Unterhaltungsunternehmen verpflichtet sich die UFA zu mehr Diversität vor und hinter der Kamera. Es geht um Gender, LGBTIQ, People of Color und Menschen mit Beeinträchtigungen. Helfen dabei sollen sog. "Diversity Circles".

    Sind die Religionen schuld am Gender Pay Gap?

      Verschärfen die Religionen die Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen? Das legt jetzt eine Studie aus den USA nahe. In Ländern, die stärker vom Glauben her geprägt sind, ist der Gender Pay Gap größer als in säkulareren Staaten.

      Ist der Mann gescheitert? "Masculinities" im Martin-Gropius-Bau
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Was macht Männlichkeit eigentlich aus? Eine neue Schau in Berlin fragt das mit einer Bilderflut zum Thema Mann. Vor allem der heterosexuelle, muskelbepackte und autoritäre Mann ist auf den Fotos kaum präsent. Ist er ein Auslaufmodell?

      BR24-Datenanalyse: Bayern vs. der Osten - alles Einheit?

        Deutschland feiert 30 Jahre Wiedervereinigung. Doch wie sehr sind wir wirklich zusammengewachsen? Eine Suche in verschiedenen Datensätzen gibt Einblick, wie sich das Leben in Bayern auch heute noch vom Leben im ehemaligen Osten unterscheidet.

        Gesellschaft für deutsche Sprache rät ab vom Gendersternchen

          Die Sprachgesellschaft rät von der Verwendung des Gender-Sternchens und dem Gender-Unterstrich in öffentlichen Texten ab. Zur Begründung verweisen die Wiesbadener Sprachhüter auf uneinheitliche Schreibweisen und schwierige Aussprache-Regeln.

          IHK: Mainfränkische Wirtschaft sieht "Licht am Ende des Tunnels"

            Die Wirtschaft in Mainfranken scheint sich zu erholen. Das geht aus einer Umfrage der IHK Würzburg-Schweinfurt hervor. Für eine Entwarnung ist laut dem stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführer Genders aber noch zu früh.

            Schweiz plant Studiengang Gendermedizin

              Lange Zeit hat die Medizin nicht zwischen den Geschlechtern unterschieden. Jetzt bereitet man in der Schweiz einen Weiterbildungsstudiengang zu Gendermedizin vor. Es wäre der erste seiner Art in Europa.

              Corona verschärft Ungerechtigkeit zwischen Mann und Frau
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Durch Corona fallen Frauen und Männer in alte Rollenmuster zurück, klagen die einen. Andere betonen, dass Männer jetzt mehr für die Familie tun. Zu welchen Ergebnissen kommen wissenschaftliche Studien über die Familienarbeit in der Corona-Krise?

              Gewalt gegen Männer: Nürnberger Caritas will Hilfe ausbauen

                Die Nürnberger Caritas braucht mehr Wohnungen für Männer, die Opfer von häuslicher Gewalt werden. Der Wohlfahrtsverband hat eine Wohnung eingerichtet, wo Betroffene Schutz und Hilfe bekommen.

                Fallen wir durch Corona zurück in altes Rollenverhalten?
                • Artikel mit Audio-Inhalten

                Bis zur Gleichberechtigung ist es ein weiter Weg – das zeigt auch die Corona-Krise, sagt die Berliner Soziologin Jutta Allmendinger. Im Interview erklärt sie, warum wir in Ausnahmesituationen gerne mal eine Rolle rückwärts machen.