BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

"Amt für Ideen" in Nürnberg: Gemeinwohl statt Egoismus
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Seit rund einem halben Jahr berät das "Amt für Ideen" Nürnberger und Nürnbergerinnen, die eine Idee haben, um die Stadt lebenswerter zu machen. Die ersten Projekte sind bereits realisiert. Auch mit N2025 gibt es Kooperationen.

Neue Unternehmensform: "Verantwortungseigentum" statt Stiftung
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die "Stiftung Verantwortungseigentum" hat eine neue Rechtsform für Unternehmen angeregt. Heute werden die konkreten Forderungen dazu in Berlin übergeben. Im Prinzip geht es um eine Art Stiftung für kleinere Unternehmen und Start-ups.

Gemeinde Obertraubling bevorzugt Feuerwehrleute beim Baugrund

    Wer sich ehrenamtlich für das Gemeinwohl einsetzt, zum Beispiel bei der Feuerwehr, der soll künftig bei der Vergabe von Baugrundstücken bevorzugt werden: Diese Regelung hat jetzt der Gemeinderat von Obertraubling bei Regensburg beschlossen.

    Was guten Ökostrom ausmacht

      Die Sparda-Bank München und der Ökoenergieanbieter Polarstern haben eine etwas ungewöhnliche Kooperation begonnen. Die Bank verkauft jetzt Ökostrom. Dabei soll der Einsatz für das Gemeinwohl im Mittelpunkt stehen. Von Dirk Vilsmeier

      Alternatives Wirtschaftsmodell Herzogsägmühle
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Das soziale Unternehmen der Diakonie im oberbayerischen Peiting ist ein Pionier der Gemeinwohl-Ökonomie. Es wirtschaftet nach den Prinzipien der Menschenwürde, der Solidarität mit den Schwachen und der ökologischen Nachhaltigkeit.

      Wie Lobbyisten die Politik beeinflussen

        Lobbys bringen das, was ihnen wichtig ist, in die Politik ein. Die Politiker wägen dann ab, was für das Gemeinwohl das Beste ist. Soweit die Theorie. Die Einflussnahme ist jedoch oftmals größer als angenommen. Von Eva Lell

        EKD-Diskussion: "Eine neue Generation von Führern schaffen"
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Obama und Bundeskanzlerin Merkel waren zu Gast beim Evangelischen Kirchentag in Berlin. Obama sagte, er hoffe, dass er junge Menschen motivieren könne, mit den Herausforderungen der heutigen Zeit umzugehen und sich um das Gemeinwohl zu kümmern.

        Wenn die Justiz Kasse macht

          Mit Geldauflagen in Strafverfahren kann die Justiz gemeinnützige Organisationen unterstützen. Und die Summen steigen tatsächlich erheblich. Rotes Kreuz, Greenpeace und Co sagen Danke.

          Nachhaltigkeit statt Gewinnmaximierung

            Die Sparda-Bank München hat die Krisen der vergangenen Jahre gut überstanden. Sie setzte dabei auf das Image eines Geldhauses, das sich der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlt, und nicht nur der schnellen Gewinnmaximierung: Mit Erfolg. Von R. Kaiser

            Aufarbeitung von Euthanasie-Morden
            • Artikel mit Video-Inhalten

            Im Mittelpunkt stand diesmal die Euthanasie. Bundestagspräsident Norbert Lammert sprach in seiner Rede von der Pervertierung des ärztlichen Eids, weil damit die Morde heuchlerisch mit dem Dienst am Gemeinwohl begründet wurden.